Was ist eine zentrale Linie Katheter?

Eine zentrale Linie Katheter, alias ein zentraler venöser Katheter, ist ein dünner, flexibler Schlauch, der in eine Ader und verlegt zur Herz- oder Zentraleader des Kastens einsetzte. Diese Vorrichtung erlaubt einem medizinischen Fachmann, Medikationen und Bluttransfusionen sowie das Erhalten der Blutproben auszuüben. Eine zentrale Linie Katheter kann in verschiedene Arten der Überwachung und der Aufnahme des Blutdruckes auch unterstützen. Dieses ist normalerweise ein Routinepatientverfahren. In einer externen zentralen Linie Katheter, herausnimmt der Schläuche durch die Haut immt, während ein interner Katheter nicht einen Ausgangspunkt hat.

Die Entscheidung, zum eines Katheters einzuführen kann durch viele verschiedenen Gründe und Situationen gefahren werden. Wenn ein Patient routinemäßig Flüssigkeiten, Medikationen und Ernährungsergänzungen intravenös empfängt, konnte der Doktor des Patienten eine, zentrale Linie Katheter einzusetzen erwägen. Die Platzierung einer zentralen Linie beseitigt oder verringert drastisch die Menge der Einspritzungen und der intravenösen Katheter im Arm. Dieses kann die Gesundheit des der Adern und der Haut Patienten konservieren, da häufige Nadeln und fachkundige Medikationen zerstörend sein können.

Ein Doktor einsetzt im Allgemeinen eine zentrale Linie Katheter ie, während der Patient in einem Krankenhaus ist, das betäubende Medikation empfängt. Der Doktor bildet einen kleinen Schnitt und verlegt den Katheter in den Körper. Ein interner Katheter ist in den Körper an diesem Punkt geschlossen, während ein externer Katheter einen zweiten Schnitt für den Ausgangsaufstellungsort erfordert. Der Doktor sichert die Linie mit Heftungen und anwendet eine sterile Behandlung an der Position g, in der der Katheter den Körper herausnimmt.

Externe und interne zentrale Linie Katheter vorgewählt für verschiedene Gründe ne. Eine interne zentrale Linie Katheter erfordert eine Nadel, die Medikation durch die Haut und in den Schläuche zu liefern; folglich ist ein externer Katheter vorzuziehend, wenn der Patient die Linie häufig benutzen. Seit externen Linien die Haut herausnehmen, jedoch muss die Pflegekraft achtgeben, dass sie sauber hält, um Infektion zu verhindern. Ein interner Katheter jedoch eingeschlossen im Körper n und erfordert nicht spezielle Behandlungen oder umfangreiche Sorgfalt.

Ein Nutzen der zentralen Linie Katheter ist, die erlaubt ist, dass Medikationen im Komfort des Hauses des Patienten ausgeübt. Für eine Einzelperson, welche die häufigen oder Routinemedikationen und intravenöse Ernährung empfängt, können konstante Reisen zur Krankenhaus- oder Anstaltspatientkrankenhaustherapie schwierig und unbequem sein. Eine zentrale Linie Katheter erlaubt eine Pflegekraft oder einem Hauptgesundheitsadjutanten, Medikationen außerhalb des Krankenhauses leicht auszuüben. Die Pflegekraft des Patienten muss in der Sorgfalt und in der Reinigung einer zentralen Linie gut ausgebildet sein, sowie vorbereitet, mit einem Gesundheitspflegefachmann in Verbindung zu treten, wenn es irgendwelche Zeichen einer Katheterinfektion oder -komplikation gibt.