Was ist endoskopische Kurve-funktionellchirurgie?

Endoskopische Kurvefunktionellchirurgie ist ein Verfahren, das verwendet, um chronische Kurveprobleme zu behandeln. Sie mit.einbezieht um, überschüssiges Knorpelgewebe und Abschnitte von Knochen heraus freizumachen, die die Kurveräum versperren. Wenn konservative medizinische Behandlung nicht genug ist, zum des nasalen polyposis, des chronischen Sinusitis, der schleimigen Zysten oder einer anderen Störung zu behandeln, kann die Chirurgie eine gute Wahl sein. Endoskopische Kurvefunktionellchirurgie durchgeführt normalerweise in einem Büro der Mitte des ambulanten Patienten chirurgischen oder eines Facharztes für Hals- und Ohrenleiden der, und es dauert gewöhnlich weniger als zwei Stunden, um abzuschließen. Nach dem Verfahren erfahren Patienten im Allgemeinen bedeutende Symptomentlastung innerhalb einiger Wochen.

Vor der Berücksichtigung der endoskopischen Kurvefunktionellchirurgie, versucht ein Doktor normalerweise, die wiederkehrenden oder chronischen Kurveausgaben mit Medikationen zu behandeln. Wenn nasale Sprays, Decongestants und entzündungshemmende Drogen nicht Symptome verbessern, durchgeführt Diagnosedarstellungtests ose-, um auf tieferen Problemen innerhalb der Kurven zu überprüfen. Nach der Bestätigung des Vorhandenseins eines Polypen oder des streng entflammten Kurveraums, kann der Doktor eine Beratung mit einem chirurgischen Facharzt für Hals- und Ohrenleiden vorschlagen, um den Nutzen des Verfahrens zu besprechen.

Die meisten Chirurgen es vorziehen en, allgemeine Anästhesie während der endoskopischen Kurvefunktionellchirurgie zu verwenden, aber der spezifische Zustand eines Patienten kann ein beschränktes Betäubungsmittel eine bessere Wahl treffen. Sobald der Patient sediert, ausgeübt ein salziges Spülen es, um die nasalen Durchgänge zu löschen. Ein langer Kameraschlauch, der einen Endoscope genannt, eingesetzt dann in eins der Nasenlöcher s und geführt sorgfältig durch den nasalen Raum. Der Chirurg ansieht die Kamerazufuhr auf einem Monitor in der Realzeit und erlaubt ihm, das Problem zu lokalisieren und Gewebe sorgfältig währenddessen zu kontrollieren. Sobald der Endoscope die betroffene Kurve erreicht, kann der Chirurg Ausschnittwerkzeuge durch den Schlauch manövrieren.

Ein fachkundiges Skalpell oder elektrische eine Ausschnittvorrichtung benutzt, um weg entflammten Knorpel zu schneiden und Knochengewebe sorgfältig zu besteuern. Mit Stücken Knochen und Knorpel, die entfernt, wird der Kurveraum erheblich erweitert. Der Chirurg kontrolliert das umgebende Gewebe mit dem Endoscope, um auf Infektion und dann Zurücknahmen zu überprüfen die Instrumente vom Nasenloch.

Nach Chirurgie geholt der Patient zu einem postoperativen Überwachungraum, von der Anästhesie zu erholen. Wenn das Nasenloch blutet, kann eine Krankenschwester ein Stück Gaze einsetzen und einen salzigen Spray zu zum Mitnehmen zur Verfügung stellen. Dem Patienten erlaubt normalerweise, die chirurgische Mitte als der Betrieb am gleichen Tag zu lassen. Ein Anschlussbesuch innerhalb einer Woche oder zwei ist- wichtig, also kann der Chirurg sicherstellen, dass die endoskopische Kurvefunktionellchirurgie ein Erfolg war. In den meisten Fällen in der Lage sind Leute, einfacheres zu atmen und symptomfreie Tage in kleiner als ein Monat zu genießen.