Was ist flüssiges Methadon?

Flüssiges Methadon ist der Verordnung ein narkotisches häufig vorgeschriebenes, wie ein leistungsfähiges schmerzlinderndes Mittel oder einige der Zurücknahmesymptome zu vermindern mit Opioidmißbrauch, einschließlich solche Drogen wie Morphium und Heroin verband. Wenn sie durch einen Arzt vorgeschrieben, dient diese Behandlung als alternativer Schmerzmörder für Leute, die versuchen diese, andere zu verwenden zu stoppen, zerstörendere Betäubungsmittel; Methadon dient als Art von zwischenzeitlichemnarkotischem, das die Schmerz ohne die Hochs und Tiefs entlastet, welche, die anderen Medikationen verursachen können. Wenn sie vorgeschrieben, um mit Zurücknahme zu unterstützen, ist diese Behandlung normalerweise Teil eines kompletten Behandlungprogramms, das Therapie umfassen kann.

Diese Droge bearbeitet Ähnliches, wie ein Nikotinflecken für Leute arbeitet, die beendigen zu rauchen. Gerade wie der Flecken ersetzt Nikotin für Raucher ohne die schädlichen Affekte des Rauchens, flüssiges Methadon ersetzt die Schmerztötungeffekte von anderem, schädlichere Opioids, ohne die verbundenen Hochs und Tiefs. Dieses hilft Leuten, die Zurücknahmesymptome zu vermeiden, die mit Opioidzurücknahme, einschließlich Angst, die muskulösen Schmerz und das übermäßige Schwitzen verbunden sind.

Leute, die zum Morphium, oxycodone gegewöhnt, oder Heroin - die allgemeinsten Arten der Opioids missbraucht von den Süchtigen - benutzen allgemein diese Droge während der Wiederaufnahme. Sie kann die Zurücknahmesymptome behandeln, die mit den meisten Opioids jedoch einschließlich Kodein, hydrocodone und Propoxyphen verbunden sind. Using flüssiges Methadon, Neigungen ist zu behandeln am erfolgreichsten, wenn es mit ein komplettes Behandlungprogramm kombiniert, als die Droge anspricht nicht die Geistes- und emotionalen Punkte e, die mit Opioidmißbrauch verbunden sind.

Wenn er zur Opioidneigungsbehandlung kommt, ist Therapie häufig wegen der Kompliziertheit dieser Neigung vorgeschrieben. Statistisch haben Leute, die zu den Opioids süchtig werden, häufig unbehandelte emotionale oder Geistesprobleme. Leute mit süchtig machenden Pers5onlichkeiten sind wahrscheinlicher, Drogen wie Opioids zu missbrauchen, und Leute mit den chronischen Schmerz können diese Drogen auch missbrauchen, um emotional besser zu fühlen. Behandlung, die das körperliche adressiert und Geistesaspekte dieser Neigung statistisch erfolgreicher ist, den Gebrauch vom flüssigen Methadon mit einer Doktor-vorgeschriebenen empfohlenen Wiederaufnahmenwahl des Behandlungprogramms in hohem Grade bildend a -.

Es gibt Nachteile zum flüssigen Methadon, nämlich die Ausgaben, die seinen Missbrauch umgeben, der mit Süchtigen geschehen kann. Manchmal können Süchtige flüssiges Methadon fehl.anwenden, weil sie denken, dass es die Drogearbeit besser bildet, wenn tatsächlich using die Droge außerhalb seiner vorgeschriebenen Empfehlungen gefährlich sein kann. Richtig benutzt, verursacht Methadon sehr wenige Nebenwirkungen, aber sein Missbrauch kann die ernsten und manchmal lebensbedrohenden Effekte verursachen.

Leute, die allgemein diese Droge fehl.anwenden, können ernste Herzarrhythmie, eine Bedingung entwickeln, worin der Herzschlag unregelmäßig ist. Eine unbehandelte Herzarrhythmie ist ernst; im Laufe der Zeit kann sie einen Anschlag auslösen. In einigen Fällen entwickeln Leute auch Herzversagen. Missbrauch kann eine Strecke der Nebenwirkungen auch verursachen, die einer allergischen Reaktion, wie Bienenstöcken, itching und dem Aussehen der Hautausschläge ganz über dem Körper ähnlich sind. Es kann Veränderungen des Anblicks, der Libido und der Fähigkeit zu Prozessinformationen hin auch geben.