Was ist geistige Massage?

Geistige Massage bezieht sich eine auf Kombination von Techniken, um den Körper, den Verstand und die Seele anzureichern. Herkömmliche tiefe Gewebemassage wird verwendet, um die Muskeln zu erleichtern, aber bestimmte Arten Übungen, Bestätigungen und sogar Gebet können der Erfahrung hinzugefügt werden, um globale gute Gesundheit beizubehalten. Gewöhnlich nur eine Person, die in der holistischen Medizin sowie Massagetherapie qualifiziert wird, kann eine geistige Massage richtig ausüben. Er muss auch in der Lage sein, positive Energie in einer geistigen Weise zu bringen. Dieses wird getan, indem man anwendet, was als eine liebevolle Note gekennzeichnet.

Die korrekte Weise zu atmen ist beim Empfangen einer geistigen Massage wichtig. Der holistische Fachmann kann Übungen, tief zu atmen vorschlagen, bevor die Massage anfängt. Dieses kann helfen, Druck oder Spannungen zu verringern, damit, tief atmenmethodenhilfen man verwendend, Entspannung erzielen. Wenn der Verstand vollständig entspannt ist, können Bestätigungen dann eingeführt werden.

Musik, Gebet und positive Gedanken sind alle in einer geistigen Massage eingeschlossen. Diese werden Bestätigungen genannt und sie helfen, den Verstand während einer Massage zu erleichtern und zu trösten. Der holistische Fachmann kann eine, schöne im Freienszene sichtbar zu machen oder auf eine spezielle Fähigkeit sich zu konzentrieren vorschlagen. Dieses wird, um ein besseres Verständnis von irgendjemandes Selbst zu gewinnen und getan rejuvenated und produktiver auch zu werden. Eine Bestätigung während einer geistigen Massage ist Hypnose ähnlich, weil sie während a schlafen-wie Zustand eingeführt wird.

Tiefe Gewebemassage wird in der geistigen Massage verwendet und sie ist auch erfolgt, um sich den Körper zu entspannen. Anstatt, auf den Körper oder die Glieder sich zu konzentrieren, kann ein holistischer Fachmann die Finger, die Zehen und den Ansatzbereich auch massieren. Er kann die Kopfhaut, die Augen, die Nase und den Mund auch massieren. Wenn es eine ungewöhnliche Menge Spannungsfilz gibt, kann Meditation als Entspannungtechnik auch verwendet werden. Gelegentlich ist Yoga auch vor einer geistigen Massage erfolgt.

Das Werden näeher an einer höheren Energie oder einem Gott ist ein anderer wichtiger Teil einer geistigen Massage. Das Zeigen und das Geben von Anerkennung, das Danken des Gottes und das Ausdrücken von Interessen über Mühen, können die Schmerz und die emotionalen Probleme erleichtern. Es wird gedacht, dass, indem es dies tut, das Herz zum Empfangen von Liebe geöffneter und empfänglich wird.

Der Zweck dieser Massage ist, an das Universum anzuschließen und Umlagerungen zu berücksichtigen. Er kann arbeiten, um Fokus zu verbessern und Energie und Kreativität zu erhöhen. Dieses hilft, Potenzial zu erhöhen und Furcht und Negativismus zu verringern. Es wird gedacht, dass Leute, die geistige Massagen durchweg haben, ein gesünderes Körperbild haben können.