Was ist generisches Prozac®?

Generisches Prozac® ist Fluoxetine, der ohne den Gebrauch von dem Markennamen Prozac® verarbeitet und verteilt. Wie mit vielen Arten generische Medikationen, gibt es irgendeine Meinungsverschiedenheit, ob diese Form der Antidepressivumdroge so wirkungsvoll wie das Markenprodukt ist. Jedoch finden viele Leute generisches Prozac®, um im Umgang mit emotionaler Bedrängnis sowie Sein nützlich zu sein viel erschwinglicher.

Prozac® entwickelt zuerst 1970 durch pharmazeutischen Riesen Eli Lilly. Wie mit vielen modernen Medikationen zutreffend ist, war der Fokus zu der Zeit nicht auf dem Entwickeln eines Produktes, um in der Wiederaufnahme vom Tiefstand zu helfen. Jedoch anzeigten die Tests, die den Prototyp mit.einbeziehen, die Wirksamkeit des Produktes t, um bei der Melancholie, bei der Apathie und bei den allgemeinen Gefühlen der Wertlosigkeit und der Ermüdung zu helfen, die mit vielen Formen des Tiefstands so allgemein sind. Bis heute bleibt Prozac® eins von den populärsten aller Antidepressiva.

Nach dem Verfall des Stammpatents auf der Droge, anfingen andere pharmazeutische Unternehmen e, ihre eigenen generischen Marken von Prozac® zu entwickeln. Das Resultat gewesen einige Firmen, die generisches Prozac® an viele Apotheken um die Welt liefern. In vielen Ländern gilt die generische Version als eine kontrollierte Substanz und ist mit einer Verordnung nur vorhanden, die von einem qualifizierten Arzt herausgegeben.

Für den Patienten ist eins des sofortigen Nutzens, der mit generischem Prozac® verbunden ist, der Unterschied bezüglich der Kosten. Im Allgemeinen ist die generische Version nur ein Bruch der Kosten, die mit der Namensmarke verbunden sind. Wie mit vielen generischen Drogen zutreffend ist, neigen Versicherungsversorger, den Gebrauch von der generischen Version über der Namensmarke zu bevorzugen. Es gibt eine wachsende Anzahl von Krankenversicherungversorgern, die nur die Gebühren umfassen, die mit der Namensmarke verbunden sind, wenn es nicht möglich ist, generisches Prozac® im Bereich zu erreichen, in dem der Patient liegt.

Wie mit dem ursprünglichen Produkt, gibt es das Potenzial für Nebenwirkungen mit dem Gebrauch der generischen Prozac® Medikation. Besonders während der ersten Paare von Monaten, kann der Patient irgendeine Übelkeit sowie kurze Zeiträume von Schlaflosigkeit erfahren. Erhöhte Angst und allgemeine Nervosität berichtet von einigen Benutzern, sowie etwas Erzittern in den Händen. Wie mit vielen Antidepressivummedikationen zutreffend ist, kann der Patient einen Verlust von interessiertem am Geschlecht oder an erhöhter Schwierigkeit in erreichendem Orgasmus erfahren. Für einige Patienten sind diese Nebenwirkungen kurzlebig und verhältnismäßig mild. Jedoch berichten andere über strenge Nebenwirkungen und können eine Justage in der Dosierung oder einen Schalter zu einer anderen Medikation zusammen erfordern.

Während Versicherungsgesellschaften neigen, generisches Prozac® als seiend zu stützen gerade so wirkungsvoll wie Markenprodukt, zustimmt nicht jeder t. Einige Ärzte glauben, dass die generische Version länger dauert, um Entlastung, zu den Patienten zur Verfügung zu stellen anzufangen und manchmal spezifizieren kann, dass die Prozac® Verordnung mit der Namensmarke und nicht mit einer generischen Droge gefüllt werden muss. Einzelbericht von den ehemaligen Patienten anzeigen auch h, dass die generische Version außerdem nicht für einige Leute arbeitet. Jedoch berichten viele Patienten über Erfolg using generisches Prozac®, das scheint, die Ansprüche der Gesundheitspflegefirmen zu stützen.