Was ist haftendes Pflaster?

In Großbritannien und in vielen ehemaligen Kolonien wird das Ausdruck “sticking plaster† benutzt, um sich auf einen anhaftenden Verband zu beziehen. Einige Leute nennen auch ein haftendes Pflaster ein Elastoplast, nach einer populären britischen Marke. Der regionale Jargonausdruck ist durch zahlreiche populäre Bücher von diesen Nationen weithin bekannt geworden, und viele Leute erkennen, was es vom Zusammenhang bedeutet. In den Vereinigten Staaten und im Kanada ist ein anhaftender Verband - bekannt als Band-Aid besser, dank eine gut-annoncierte trademarked Marke des Verbandes hergestellt durch Johnson & Johnson.

Es gibt drei Primärbestandteile zu einem haftenden Pflaster. Das erste ist eine Schicht des Verbandklebebandes für die Außenseite. Unter das Klebeband ist eine kleine non-stick Auflage entworfen, über einer geöffneten Wunde oder einem Brand orientiert zu werden, und ein klebriges Mittel wird auf das umgebende Verbandklebeband verbreitet, damit der Verband haftet. Einige Hersteller stellen Verband her aufzunehmen, der stark Pflaster ähnelt, und ein haftendes Pflaster könnte auch gesagt werden, um “plastered† über einer Wunde zu sein, zum es zu umfassen.

Der grundlegende Entwurf des haftenden Pflasters wurde im frühen 20. Jahrhundert entwickelt. Er stellte eine beträchtliche Verbesserung über lästigem Gaze- und Verbandklebeband dar. Das haftende Pflaster ist auch in hohem Grade bequem, da es zum Gebrauch bereit ist, und die einzige Sache, die ein Verbraucher tun muss, ist, die rechte Größe vorzuwählen.

Die Art des Verbandklebebandes benutzt unterscheidet sich weit, obgleich das klebrige Material und die non-stick Auflage normalerweise im Wesentlichen die selben auf jedem möglichem Modell des haftenden Pflasters sind. Etwas haftende Pflaster werden mit Gewebeklebeband gebildet, das mit dem Träger verbiegt und biegt, aber halten nicht gut, um zu wässern und die Elemente. Andere benutzen eine Schicht Plastik mit gelochten Löchern, die sie atmen lassen, oder wasserdichten Plastik für die Leute, die in den nassen Bedingungen arbeiten.

Die Größe eines haftenden Pflasters schwankt auch, von ziemlich kleinem zu sehr großem. Verschiedene Formen können auch verwendet werden. Kleine runde haftende Pflaster z.B. sind zu den Fingern und zu den Verbindungen gut angepasst, während viel größeres Quadrat oder rechteckige Verbände benutzt werden, um grössere Wunden zu bedecken. Es ist wichtig, ob die nonstick Auflage die gesamte Wunde bedeckt, wie, ein haftendes Pflaster erhalten zu überprüfen festgehalten an einem Brand, oder Schnitt kann schmerzlich sein.

Als allgemeine Regel werden haftende Pflaster einzeln verpackt, um Hygieneinteressen zu adressieren. Wenn man angefordert wird, ist das Paket geöffnet, damit das haftende Pflaster angewandt sein kann. Eine antibiotische Salbe oder eine Creme können auch benutzt werden, um Infektion zu verhindern. Einige Marken behandeln sogar ihre non-stick Auflagen mit Antibiotikum, um Verbraucher zu speichern der Extraschritt.