Was ist heilender Lehm?

Heilender Lehm ist im Allgemeinen Bentonitlehm, der außen oder, den Körper innerlich zu entgiften benutzt. Antragsteller des heilenden Lehmgebrauches glauben, dass viel Lehm die Energie hat, Giftstoffe, Krankheitserreger und Verunreinigungen vom Körper aufzusaugen. Warme Lehmbäder sind auf der Voraussetzung häufig benutzt, dass Lehm Verunreinigungen von der Haut durch seine geöffneten Poren zeichnen kann. Heilende Lehmergänzungen können innerlich genommen werden, um den Körper vom Innere zu reinigen - heraus. Dieser Lehm gesagt, um Verdauung zu unterstützen, Lympheproduktion anzuregen, Zirkulation zu verbessern und globale gute Gesundheit zu stützen.

Einige glauben, die pelotherapy, der Gebrauch des Lehms, das Heilen und Gesundheit zu stützen, altes üblich ist. Viele Forscher glauben, dass sie Beweis haben, dem das Baden im warmen flüssigen Lehm helfen kann, Verunreinigungen, Krankheitserreger und Giftstoffe vom Körper zu entfernen. Die flüssigen Wärme des Lehms gesagt, um geöffneten Poren zu helfen, und der Lehm selbst geglaubt, um Verunreinigungen durch die Haut herauszuziehen. Eine Arten Lehm, besonders Bentonitlehm, sollen in hohem Grade saugfähig. Die meisten Experten glauben, dass ein 20-Minutenbad im warmen flüssigen Lehm zu den Entgiftungzwecken genügend ist.

Der Nutzen der Lehmbäder soll viele. Er geglaubt im Allgemeinen, um verbesserte Zirkulation des Bluts und der Lymphe einzuschließen. Außen angewandter Bentonitlehm gesagt, um zellulare Verjüngung und Antioxidanseigenschaften für die Haut zu haben.

Mundlehmergänzungen genommen im Allgemeinen innerlich. Hersteller behaupten diesen internen heilenden Lehm sind fähig zur Reinigung des Doppelpunktes, um Verdauung und Nährstoffabsorption zu verbessern. Hersteller können auch behaupten, dass heilender Lehm Zahnschmerzen, MühelosigkeitsBienenstiche und Wanzenbissen beruhigen, Akne entlasten und Wunden heilen kann.

Einige Ärzte warnen, dass die Ansprüche, die durch Hersteller der heilenden Lehmprodukte geltend gemacht, unbegründet sein können. Aufsichtsbehörden wie das Staat-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln häufig regulieren nicht die Fertigung und den Verkauf der heilenden Lehmprodukte, sogar die, die für internen Gebrauch vermarktet. Hersteller des Lehms für internen Gebrauch können behaupten, dass Produkte durch die FDA oder eine andere regelnde Organisation genehmigten, können weniger wirkungsvoll sein, wegen der Effekte des Reinigungprozesses auf dem Lehm.

Die meisten Experten glauben sauberem, reinem Bentonitlehm können sicher und vorteilhaft sein, ob innerlich oder außen verwendet. Verbraucher geraten häufig, Ansprüche der Hersteller für ihre Lehmprodukte nachzuforschen. Sicherer heilender Lehm, besonders wenn er bestimmt für internen Gebrauch, sollte von den verunreinigern und vom Bakterium frei im Allgemeinen sein.