Was ist holistisches Heilen?

Das holistische Heilen ist ein System des Heilens dieses der Suchvorgänge, zum der optimalen Gesundheit bei dem Patienten zu erzielen und zu fördern, indem es den Verstand und den Körper balanciert beseitigt, schädliche Faktoren, und eine vollständige, natürliche Annäherung zur Gesundheit verwendet. Herkömmliche Medizin behandelt lokalisierte Probleme, aber holistische Medizinblicke an allen möglichen beitragenden Faktoren, die das Problem verursachen können, wenn die beste Methode festgestellt, um den Körper zu einem gesunden Zustand zurückzubringen. Holistische Gesundheit ist mehr als gerade eine Therapie, zum eines Probleme zu regeln; es ist schließlich eine Weise des Lebens diese Suchvorgänge, um einen konstanten gesunden Zustand physikalisch und geistlich zu erzielen.

Das holistische Heilen betrachtet die möglichen beitragenden Faktoren, die eine Krankheit oder Beschwerden verursachen konnten. Das holistische Heilen erkennt, dass der Körper nicht lokalisierte Teile besteht, die Funktion oder Störung separat vom Rest des Körpers, aber eher ein vollständig verbundenes System ist. Wenn ein Bereich des Systems nicht nach rechts arbeitet, führend zu Krankheit oder chronische Krankheit, sein eine holistische Annäherung, den Körper als Ganzes zu betrachten, um die Quelle der Ungleichheit festzustellen eher als behandeln das spezifische Problem mit einer Droge, die entworfen, um den lokalisierten Bereich oder die Krankheit zu zielen.

Vollständige Nahrung ist ein wesentlicher Bestandteil des holistischen Heilens. Vollständige Nahrungsmittel sind Nahrungsmittel in ihrem Naturzustand, oder so nah zu ihrem Naturzustand, wie möglich. Beispiele der vollständigen Nahrungsmittel sind Frischgemüse und Früchte, vollständige Körner und natürlich angehobenes Fleisch. Eine ausgeglichene Annäherung an Nahrung bedeutet solcher süchtig machenden oder irritierenden Substanzen auch begrenzen oder vollständig beseitigen, die Nikotin, Koffein, Spiritus und Nahrungsmittel hoch im Salz, im Zucker und in in hohem Grade verarbeiteten Bestandteilen.

Das holistische Heilen benutzt natürliche Medizin, um zu helfen, den Körper zurück zu Gesundheit zu führen. Beispiele der holistischen Medizin sind westliche medizinische Kräutertraditionen und östliche medizinische Kräutertraditionen. Herkömmlicher Medizingebrauch lokalisierte Mittel, um spezielle Bereiche der Krankheit zu behandeln. Echinacea, ein Kraut, das benutzt, um Kälten und Grippen z.B. zu kämpfen anregt das Immunsystem n, um dem Körper zu helfen, Krankheit eher als die Symptome von Kälten und von Grippen direkt, behandelnd abzuwehren. Demgegenüber benutzt Kräutermedizin Kräuter und Kräuterextraktionen in ihren vollständigen Zuständen, um den gesamten Körper mit irgendeinem Fokus auf speziellen Bereichen zu stützen, die heilen müssen.

In der holistischen Philosophie ist ein ausgeglichener Geisteszustand zu einem ausgeglichenen körperlichen Zustand wesentlich. Holistische heilende Werkzeuge einschließen Meditation, Massage, und eine laufende Bemühung durch den Patienten ng, negative Gedankenmuster und Bereiche des Geistesdruckes herabzusetzen. Das holistische Heilen kann als ergänzende Therapie verwendet werden, wenn man Beschwerden behandelt. Einen ausgeglichenen, gesunden Zustand zu finden ist eine tägliche Bemühung, gut zu leben und Praxis Self-care.