Was ist inneres Kind heilend?

Das innere Kind, das heilt, ist Mittel des emotionalen Heilens, hingegen eine Person erlernt, wie man mit negativen Mitteilungen von der Kindheit fertig wird, die fortfahren, ihn als Erwachsenes auszuwirken. Die Behandlung des inneren Kindes mit.einbezieht nneren, die Rest-, schmerzlichen Gefühle von der Kindheit und von parenting das „Kind zu bestätigen innen,“, wer die Empfänger der schädlichen Mitteilungen über seinen oder Selbst-wert war. Das Ziel des inneren Kindes heilend ist, das Kind zu ernähren, das innerhalb des Erwachsenen lebt und ihm zu helfen, zu wachsen, indem es die alten, negativen Mitteilungen durch Positiv eine ersetzt.

Während der Kindheit erfahren viele Leute Behandlung, ob von den Eltern, von den Lehrern oder von anderen Erwachsenen, die Gefühle der niedrigen Selbstachtung einflößen. Wenn diese Leute Erwachsene werden, beherbergen sie häufig noch innerhalb selbst ein inneres Kind, in dem jene schädlichen Mitteilungen internalisiert. Sobald gewachsen, konnten diese Leute aus alten emotionalen Wunden heraus reagieren, anstatt, zur Wirklichkeit ihrer Situation zu reagieren als Erwachsene. Benehmen heilende Hilfenerwachsene des inneren Kindes passender unter ihren gegenwärtigen Umständen.

Entsprechend innerer Kindpsychologie hat jeder ein inneres Kind. Das innere Kind ist entweder well-adjusted und verursacht wenige Probleme im erwachsenen Leben, oder das innere Kind ist ängstlich und verärgert und verursacht die Schmerz im Leben des Erwachsenen. Ein dejustiertes und verletztes inneres Kind kann schwierig sein, damit ein Erwachsener kennzeichnet, weil die Quelle der schädlichen Gefühle, symbolisiert vom inneren Kind, schmerzlich sein kann zu erkennen. Die Anwesenheit eines erschrockenen und verärgerten inneren Kindes zu bestätigen ist der erste Schritt im inneren heilenden Kind.

Sobald das innere Kind bestätigt, ist der folgende Schritt in self-healing, diesem Kind unbedingte Liebe und Annahme zu geben, die der Erwachsene nicht während seiner oder tatsächlicher Jahre der Kindheit empfangen haben konnte. Wenn der Erwachsene dem inneren Kind das Geschenk der unbedingten Annahme gibt, muss der Erwachsene die schädlichen Gedächtnisse auch annehmen, die mit diesem Kind kommen. Das innere Kind, das heilt, ist groß über das erwachsene Lernen parent das innere Kind, indem er ihn in Richtung zum gesunden Self-acceptance führt. Diese Technik gedacht, um im Leben des Erwachsenen positiv mitzuschwingen, da er oder sie nicht mehr aus Gefühlen heraus reagieren, die in den schmerzlichen vorhergehenden Erfahrungen gewurzelt.

Methoden für das innere heilende Kind unterscheiden. Der One-way, zum des inneren Kindes zu heilen ist, ihm die positiven Mitteilungen zu geben, die in der Kindheit benötigt, aber empfangen nicht. Diese Mitteilungen umfassen das Lassen des inneren Kindes wissen, dass er oder sie immer genug gut gewesen, dass es okay ist, Fehler zu machen und dass es gut, fantasiereich zu sein ist und Spaß zu haben. Die wichtigste zum inneren Kind zuzuteilen Mitteilung, ist, dass er oder sie verdienen, für interessiert zu werden und geliebt zu werden.

Andere Methoden für das innere heilende Kind mit.einbeziehen verschiedene Tätigkeiten iedene. Einige Leute mögen ruhig sitzen, finden glückliche Gedächtnisse von selbst als Kinder und meditieren auf, was jene guten Gedächtnisse ihnen unterrichten müssen. Andere Leute finden es nützlich, zu halten ein Journal, von was sie von ihrem inneren Kind erlernen und von was sie der Reihe nach versuchen, ihrem inneren Kind beizubringen. Das innere Kind, das heilt, besteht, zu erlernen, wie man konstruktiv eine große Auswahl von Gefühlen und zu erlernen beschäftigt, wie man das Leben genießt und so irgendjemandes Erfahrung als Erwachsener anreichert.