Was ist intravenöse Infusion?

Intravenöse Infusion (IV Infusion) ist ein medizinischer Ausdruck, der beschreibt, die bestimmten Arten der Weise von Medizin oder von anderen Substanzen geliefert an den Körper. Während viel Medizin oder Sachen wie Flüssigkeiten oral eingenommen werden können, manchmal ist dieses nicht eine Wahl, die passend ist, der Interessen oder der Notwendigkeit festzusetzen, den Darm zu überbrücken und Medizin oder andere Behandlungen direkt in die Adern zu kommen. Behandelt unter diesen Umständen und/oder können Krankenschwestern eine kleine intravenöse Linie herstellen, die direkt in eine Ader einsteigt, und sie benutzen diese Linie für Droge oder andere Substanzanlieferung. Eine Fülle Medikationen geliefert in diese Weise an den Krankenhauseinstellungen, in bestimmten Behandlungmitte und manchmal zu Hause.

Kreation IV mit.einbezieht normalerweise rweise, einen kleinen Katheter oder eine Spritze direkt in eine Ader einzusetzen, und die gewählten Adern sind häufig in den Händen oder in den Armen. Bei sehr jungen Patienten, einen Aderaufstellungsort auf dem Fuß ist zu verwenden ziemlich allgemein. Manchmal muss Medizin zum Herzen oder zum hauptsächlichkreislaufsystem nahe hereinkommen. In diesem Fall können Doktoren eine zentrale Linie verursachen, die in eine der zwei großen Adern die Reichweite das Herz, die überlegene oder minderwertige Vena Cava einzieht. Abhängig von Notwendigkeit kann ein Katheter, der gesetzt, semipermanent sein, und die, die intravenöse Infusion regelmäßig erfordern, Krankheit zu behandeln, können einen beständigeren Aufstellungsort IV benötigen, der regelmäßig wiederverwendet werden kann; Einfügung von einem von diesen, wie dem Hickman Katheter, kann etwas mehr Zeit nehmen durchzuführen.

Wenn der Aufstellungsort IV hergestellt, kann intravenöse Infusion anfangen und was hineingegossen, groß unterscheiden kann. Für jemand, das ein Krankenhaus mit Dehydratisierung, vielleicht ist die erbt, einzige hineingegossene Medizin eine ausgeglichene Elektrolytlösung. Wenn sie benötigt, kann Medizin in die Lösung eingespritzt werden, um andere Sachen zu vollenden. Eine Anti-übelkeit Medizin z.B. konnte der Elektrolytlösung hinzugefügt werden.

Häufig ausgeübt die intravenöse Infusion in, was einen Tropfenfänger genannt, der die Medizin aller möglicher Arttropfenfänger in den Aufstellungsort IV in geplanten Abständen bedeutet, durch einen Schlauch. In vielen Fällen haben Leute einen ununterbrochenen Tropfenfänger, wohin Medikation oder Flüssigkeiten innen zu den regelmäßigen Zeiten bis den Beutel von Medizin gehen, oder Flüssigkeiten leer ist. Abhängig von Grund für intravenöse Infusion konnten Leute einiges “bags† von Medizin fordern. Steuerung der Verwaltung ist über eine Pumpe IV, die vom praktischen Arzt programmiert, um Medikation mit einer Satzrate auszuüben, die mit person’s Alter, Größe und andere Faktoren kompatibel ist.

Es gibt viel Medizin, die durch intravenöse Infusion gegeben. Diese mit.einschließen viel chemo Medizin, Antibiotika, Steroide und fast noch etwas etwas. Manchmal bestimmte Therapien, die Immunitäten aufladen, gegeben auch in dieser Weise. Immer wenn ein Patient etwas nicht oral oder rektal einnehmen kann, konnten intravenöse Infusion oder Einspritzung anstatt betrachtet werden.

Während IVs ziemlich häufig verwendet, eingehen sie einige Risiken, wie Risiko für Infektion oder Infiltration er. Infiltration auftritt wenn Flüssigkeit hineingegossene Entweichen die Ader e und anfängt d, das Gewebe um sie zu schwellen. Da dieses drastisch schnell schauen kann, beachtet die Angelegenheit normalerweise und gelöst. Wenn Leute Schwellenanfang sehen, um oder um am Aufstellungsort IV aufzutreten, sollten sie dieses zur Aufmerksamkeit einer Krankenschwester oder des Doktors sofort holen.

Viele Leute wundern, wenn eine intravenöse Infusion unbequem ist. Wenn zuerst, kann Einfügung des IV zu einigem, es unbequem sein isn’t zu anderen. Das meiste Leute auch don’t Nachricht flüssige “dripping† in den Aufstellungsort IV, obwohl einige Leute dieses zu einem Grad beachten können. Einige Leute finden IVs fühlen wenig schmerzlich, wenn sie innen für lange Zeitspannen gehalten, aber wieder kann Erfahrung mit diesem unterscheiden und könnte ein Resultat vieler Faktoren wie empfindliche Haut, Grad von Empfindlichkeit zu den Klebebändern sein, die benutzt, um das IV und das persönliche Niveau der Schmerztoleranz zu sichern. Gewöhnlich ist ein shouldn’t IV zu irritierend, und wenn es ist, sollten Leute ihre Doktoren oder Krankenschwestern alarmieren.