Was ist kalte Laser-Therapie?

Kalte Laser-Therapie ist eine Form des ärztlichen behandlung, das den Gebrauch eines Lasers der niedrigen Intensität mit.einbezieht, die Schmerz und Entzündung zu adressieren. Diese Behandlung eingestuft im Allgemeinen en, wie experimentell oder Untersuchungs, weil der Nutzen der kalten Laser-Therapie nicht ab 2009 nachgewiesen worden. Zahlreiche Antragsteller dieser Technik geltend machen einige Ansprüche über seine Wirksamkeit, und Patienten sein gut beraten, diese Ansprüche kritisch auszuwerten und um den Rat eines Doktors zu ersuchen, bevor sie in allen kalten Laser-Behandlungen begannen.

Die zugrunde liegende Wissenschaft hinter kalter Laser-Therapie ist Ton. Studien gezeigt, dass Licht bestimmter Wellenlängen die Schmerz und Entzündung verringern kann. Laser können sehr fokussierte Lichtstrahlen anbieten, die benutzt werden können, um spezielle Bereiche zu zielen, also bedeutet er den im theoretischen Gebrauch, ein Laser der niedrigen Intensität, der kalibriert, um Licht einer spezifischen Wellenlänge auszustrahlen, könnte möglicherweise sehr effektiv verwendet werden, um Bereiche der Entzündung auf dem Körper zu behandeln. Jedoch wie alle medizinischen Geräte, müssen kalte Laser zur Sicherheit und zur Wirksamkeit sorgfältig ausgewertet werden.

Einige Ausdrücke verwendet, um auf kalte Laser-Therapie, einschließlich Schwachstromlaser-Therapie, (LPLT) niedrige Laser-Therapie, (LLLT) biostimulation, weichen Laser und Laser-Akupunktur zu beziehen. In allen Fällen mit.einbezieht die Technik len, die gerichteten Laserstrahlen der Haut für Satzzeitabschnitte und in Satzabständen herauszustellen. Das Licht im Laser soll geschädigte Zellen anregen, um das Heilen zu fördern und eine Verkleinerung in der Entzündung und in den Schmerz. Das “cold† verweist nicht die Temperatur des Lasers, aber zur Tatsache, dass der Laser von der niedrigen Intensität ist, eher als Laser der hohen Intensität, die die Haut brennen können.

Einige Praktiker von Akupunktur vorgeschlagen, dass kalte Laser-Therapie ganz wie Akupunktur und Acupressure verwendet werden könnte, mit den Lichtstrahlen des Lasers en, der spezifische Punkte auf dem Körper zielt. Diese Praktiker von Alternativmedizin bauen auf ihr Training und Erfahrung, um ihren Glauben über den Gebrauch von kalter Laser-Therapie zu stützen. Anregung der Druckpunkte kann verwendet werden, um einige Bedingungen zu behandeln, die mit Akupunktur umgänglich sind.

Doktoren empfehlen im Allgemeinen kalte Laser-Therapie als Teil eines Gesamtschmerzmanagementprogramms. Für die Leute, die die chronischen Schmerz beschäftigen, ist kalte Laser-Therapie eine Wahl, die verwendet werden könnte, um die Schmerz zu verringern, während Leute mit hartnäckigen Entzündungen auch fördern können. Jedoch sollte diese Therapie nicht ohne medizinische Überwachung aufgenommen werden, und es im Allgemeinen empfohlen nicht als Wiedereinbau für andere Formen des ärztlichen behandlung, wie den Gebrauch von körperlicher Therapie, die chronischen Schmerz zu handhaben.