Was ist medizinische Homöopathie?

Medizinische Homöopathie ist eine alternative Methode der Behandlung von Krankheit basiert auf der Grundregel wie der Heilungen wie. Behandlungen werden using natürliche Substanzen gebildet. Eine Substanz wird für die Behandlung einer bestimmten Krankheit vorgewählt, weil die Substanz die Symptome verursachen würde, die es kurieren soll, wenn es in einer größeren Dosis gegeben wurde. Forschung hat Nutzen von der medizinischen Homöopathie nicht in den meisten Fällen gezeigt.

Ein deutscher Arzt, Samuel Hahnemann, entwickelte die Basis der medizinischen Homöopathie Ende der 1790s. Zusätzlich zur Grundregel wie der Heilungen mögen, Hahnemann hinzufügte eine zweite Grundregel seiner Praxis. Die Grundregel von Verdünnungen gibt an, dass, das niedriger die Dosis des Hilfsmittels, sie das wirkungsvoller ist, wenn sie die Krankheit behandeln. In den meisten Fällen kann die Substanz, die bildete, das ursprüngliche Hilfsmittel nicht in der abschließenden Lösung gefunden werden. Die Theorie ist, dass die Substanz hinter einem Wesentlichen in der Lösung verlassen hat, die den Körper veranlaßt, sich natürlich zu heilen.

Homöopathie betont auch Sauberkeit. Als gebildetes Hahnemann Hygiene eine Priorität in seiner Praxis während einer Ära, als Medizin keinen Nachdruck auf Sauberkeit legte, genoß er mehr Erfolg in der Behandlung als viele anderen Ärzte. Wegen dieses Erfolgs wurde medizinische Homöopathie bald über Europa populär.

Medizinische Homöopathie enthält eine holistische Annäherung zum Heilen. Vor der Lieferung eines kundengebundenen Hilfsmittels für den Kummer der Einzelperson die Praktiker der Homöopathie, bekannt als homeopaths, tun eine komplette Analyse der patient’s Geschichte, des Körperbaus und der Genetik. Das homeopath ist auch wahrscheinlich, sich in einem Umfang auf die patient’s zu konzentrieren nähren wenn in Betracht der besten Hilfsmittel für die Einzelperson.

Die Substanzen, von denen medizinische Homöopathie behebt, sind sind Bestandteile der Natur, normalerweise Anlagen, Mineralien oder Tiere gezogen. Einige der allgemeineren Hilfsmittel sind stechende Nessel Anlage, Lauch und cantharis. Die Mehrheit einen Hilfsmitteln werden von den verschiedenen Kräutern gebildet.

Die Substanz beabsichtigte, ungefähr heilen zu holen wird aufgelöst in eine Flüssigkeit, in normalerweise ungefähr 90 Prozent Spiritus und in 10 Prozent Wasser. Die Mischung wird für einige Wochen sitzen lassen, währenddessen das homeopath sie regelmäßig rüttelt. Diese Lösung, bekannt als die Muttertinktur, wird weiter verdünnt, bevor die Substanz für Behandlung benutzt wird.

Während homeopaths Hilfsmittel für allgemeine Krankheiten wie hohen Blutdruck, Allergien und Asthma anbieten, suchen viele Patienten das Heilen von den homeopaths für Bedingungen aus, für die herkömmliche ärztliche behandlungen erfolglos gewesen sind. Diese schließen chronische Ermüdung, Unfruchtbarkeit und fibromyalgia mit ein. Homeopath Hilfsmittel sind auch für nicht-chronische Bedingungen wie Verletzungen, Kälten und Magenumkippen vorhanden.