Was ist medizinische Rehabilitation?

Medizinische Rehabilitation ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um einen Behandlungplan zu beschreiben, dessen Fokus auf der Maximierung von Funktionsfähigkeiten, Systemtest und psychische Gesundheiten zu fördern ist. Sie kann auf die körperlichen oder kognitiven Aspekte der Wiederaufnahme von einer Krankheit, von einer Krankheit, von einer Bedingung oder von einer Verletzung sich konzentrieren. Sie setzt gewöhnlich den Gebrauch einer multidisziplinären Mannschaft der medizinischen Fachkräfte ein, Gesamtgesundheit zu fördern.

Viele Unpässlichkeiten wie Krebs und Anschläge, beeinflussen einen großen Körperteil. Medizinische Rehabilitation ist ein Prozess, zum von Wiedergewinnunglebensqualität durch Sachen wie Übung, von Tätigkeiten des Tageszeitungslebens und von kognitiven Herausforderungen zu helfen. Sie kann helfen, die körperlichen und Geistesfähigkeiten wiederzugewinnen, körperliche, Geistes- und berufliche Gesundheit zu erhöhen.

Medizinische Rehabilitation ist häufig eine Vorgehensweise mit Unfällen oder Verletzungen. Es kann ein nützlicher Zusatz zum Management der chronischen Schmerzausgaben sein, in denen Mobilität und Fähigkeit begrenzt sind. Es wird auch beim Erholen von Bedingungen wie Alkoholismus oder Drogeabhängigkeit verwendet. Behandlungen können durch Anstaltspatient- oder Patientdienstleistungen, abhängig von der Art und der Schwierigkeit der Beeinträchtigung angeboten werden.

Anstaltspatientdienstleistungen geben häufig Pfosten-akute Rehabilitation um, um zu helfen, den Abstand zwischen einem akuten Krankenhausaufenthalt und einer Entladung zu füllen, um automatisch anzusteuern. Das Ziel hier ist, Stärke, allgemeine Mobilität und tägliche Tätigkeitsfähigkeiten zu erhöhen, um Sicherheit nach Entladung zuzusichern, um automatisch anzusteuern. Dieses ist auch, wo der Prozess des Zurückbringens zu den normalen Tätigkeiten angefangen wird. Anstaltspatientdienstleistungen werden nicht immer angefordert.

Medizinische Rehabilitation des ambulanten Patienten tritt auf, wenn der Patient nach Hause zurückgekommen ist. Hier ist das Ziel, zum normalen Arbeiten zurückzugehen. Viele der Ziele stellen in den Anstaltspatienten ein, den Einstellung in Patientrehabilitation fortgesetzt und erweitert werden. Es ist hier, wo viele Funktionskapazitätsauswertungen durchgeführt werden, um herzustellen, ob körperliche oder Geistesbeeinträchtigungen genug zerstreut haben, um zur Arbeit zurückzugehen.

Medizinische Rehabilitation bietet eine komplette Mannschaft der Gesundheitspflegefachleute an, um Ärzte, Krankenschwestern und Therapeuten zu umfassen. Therapeutmiteinbeziehung hängt von der Kompliziertheit der Unpässlichkeit ab. Allgemein konzentrieren sich körperliche Therapeuten und berufliche Therapeuten auf den groben Motor und feinen die Bewegungsfähigkeiten, die für Tätigkeiten des täglichen Lebens notwendig sind.

Sprache- und Sprachpathologen werden häufig in benannt, wenn es ein Problem mit Rede, dem Essen oder Erkennen gibt. Andere Gesundheitspflegefachleute, die verwendet werden können, schließen Psychologen, Audiologen oder andere fachkundige Gesundheitsvorsorger mit ein. In den meisten Fällen wird ein Fallmanager zugewiesen, um einzelne Fälle zu übersehen, um die beste Qualitätsbehandlung sicherzustellen und Fragen und Interessen des Patienten zu adressieren.

In der kurzen, medizinischen Rehabilitation ist die Wiederaufnahme der körperlichen und Geisteskapazitäten nach einer Verletzung, einer Unpässlichkeit, einer Bedingung oder einer Krankheit. Die meisten medizinischen Rehabilitationsprogramme werden individualisiert, um persönliche Ziele zu erreichen. Es ist eine komplette Dienstleistungspalette, zum des Patienten beim Zurückbringen zu den ehemaligen Tätigkeiten zu unterstützen.