Was ist medizinisches Qigong?

Medizinisches qigong ist eine Form von Alternativmedizin, die Aspekte der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) an der korrekten Krankheit, an der Krankheit und an anderen Problemen bei Patienten anwendet. Es gibt zwei Formen, eine, die von den Einzelpersonen geübt werden, die suchen, Gesundheit zu verbessern und eine andere externe Form, in denen Praktiker mit Patienten arbeiten, die Behandlung benötigen. Es gibt viel Debatte über medizinisches qigong und seine Wirksamkeit.

Der zugrunde liegende Glaube hinter medizinischem qigong ist, dass Körper jeder Person mit einer Energie oder einer Lebenkraft gefüllt wird, die als Qi bekannt sind. Niveaus von Qi wachsen ein und nehmen während einer Lebenszeit ab. Krankheit und Krankheit können zu den Ungleichheiten in dieser Energie verfolgt werden und wenn die Ungleichheiten behoben werden können, verbessert sich der Patient. Im medizinischen qigong ist das Ziel, die Ungleichheit zu kennzeichnen, die für Krankheit und sie zu beheben verantwortlich ist.

Einige Leute üben medizinisches qigong als Vorsichtsmaßnahme- und Wellneßmaß. Qigong bezieht Techniken wie atmenübungen mit ein und verursacht und hält körperlichen Haltungen, Meditation und das Arbeiten mit Werkzeugen, die entworfen sind, um Energieniveaus zu manipulieren. Leute können qigong Tageszeitung mit dem Ziel des Haltens ihrer Energie in einem Zustand der Balance üben, um Krankheit zu verhindern. Regelmäßige Praktiker können Nutzen wie das Glauben erfahren ruhiger und fokussiert, sowie Haben der stärkeren und flexibleren Verbindungen resultierend aus leichter Übung.

Wenn jemand krank ist, kann medizinisches qigong persönlich angewandt sein, wenn die Leute qigong Übungen verwenden, um durch die Krankheit zu arbeiten und Energieblöcke freizugeben. Leute können einen medizinischen qigong Praktiker auch sehen. Der Praktiker manipuliert den Fluss des Patienten von Energie mit einer Reihe verwiesenen Übungen, nach den Patienten gänzlich auswerten. Patienten können sich einige Lernabschnitte sorgen müssen und ihnen können Heimarbeit in Form von den Übungen auch gegeben werden, zum zu Hause durchzuführen.

Medizinisches qigong kann als Form der ergänzenden Medizin benutzt werden, um herkömmlichere medizinische Behandlung eines Patienten zu ergänzen die. Diese Praxis kann für Leute mit einer Vielzahl der Bedingungen vorteilhaft sein, die von den Geisteskrankheiten bis zu Verletzungen reichen, und kann in körperliche Therapie, in Psychotherapie und in andere Ansätze zur Behandlung integriert sein. Wenn es als ergänzende Medizin verwendet wird, ist qigong entworfen, um in der Harmonie mit anderen Behandlungsmethoden zu arbeiten. Manchmal kann ein herkömmlicher Doktor ergänzende Behandlungen oder Sorgfaltversorger sogar empfehlen, die ein Patient erforschen wünschen konnte.

Leute sollten beachten, dass Regelung der qigong Praktiker variabel ist. In einigen Regionen Leute müssen bestätigt werden, um zu üben, während in anderen, sie nicht tun und bedeuten, dass jedermann als qigong Lehrer oder Praktiker annoncieren kann. Bevor man einen Praktiker sieht oder einen qigong Kurs macht, ist es ratsam, zu erhalten Informationen über denen die ausgebildete Person und wie lang die Person geübt hat. Völlig - qualifizierte Praktiker sind glücklich, diese Informationen zur Verfügung zu stellen und können zusätzliche Fragen auch beantworten, die Leute haben können.