Was ist Ohr-Rekonstruktion?

Ohrrekonstruktion, alias otoplasty, einsetzt eine Vielzahl der chirurgischen Verfahren hl, um die Größe und die Form des Ohrs zu ändern, herstellt die Ohren proportional ähnlich ch, feststeckt hervorstehende Ohren zurück, die verformten, abwesenden oder merklich kleineren Ohren des Wiederaufbauens n oder repariert ein verletztes Ohr. Die meisten chirurgischen Verfahren nehmen von zwei bis fünf Stunden oder durchgeführt in den Stadien nden, die in-between einige kleine Operationen in heilende Zeit mit.einbeziehen. Chirurgie für Ohrrekonstruktion erfolgt normalerweise als Patientverfahren mit einem lokalen Betäubungsmittel und eine Beruhigung oder eine allgemeine Anästhesie. Otoplasty durchgeführt gewöhnlich von einem Mund- und maxillofacial Chirurgen, von einem plastischen Chirurgen oder vom Ohrnasen- und Kehlechirurgen.

Verfahren zu Stifthervorstehenden Ohren zurück, vornehmen kleine Veränderungen zur Ohrform und reparieren strenge Schnitte, oder heftiges Durchdringen erfolgt gewöhnlich entweder using das Knorpelzählen oder kaum Technik des Knorpels. Wenn der Knorpel zählt, gebildet kleine Schnitte im Ohrknorpel, damit Knorpel extrahiert werden, bewogen werden oder dem Ohr hinzugefügt werden kann. Diese Technik produziert manchmal das Erschrecken, aber die Narben versteckt gewöhnlich in den Hautfalten des Ohrs. Die Knorpelsparsamkeit mit.einbezieht using Nähte amkeit, um die Ohrform zu manipulieren und ergibt häufig, weniger erschrecken.

Die Chirurgie, zum eines abwesenden Ohrs, in hohem Grade verformtes Ohr vollständig umzubauen oder umzugestalten, oder eines schlecht gebrannten Ohrs zu reparieren erfolgt normalerweise in vier Schritten. Im ersten Verfahren das ungefähr vier bis fünf Stunden nimmt und die einzige Chirurgie ist, die mindestens einen Nachtaufenthalt im Krankenhaus erfordert, geerntet Knorpel von den Rippen und gelegt unter die Haut des verformten Ohrs. Ohrvorsprungaufbau stattfindet im zweiten Verfahren iten, das eine ungefähr Stunde nimmt. Das dritte Verfahren mit.einbezieht dritte, die Haut zu verpflanzen, gewöhnlich genommen von den Hinterteilen, zum umgebauten Ohrknorpel und zur Fertigung des Earlobe, der ungefähr zwei Stunden dauert. Im letzten Verfahren gegeben das neue Ohr eine Öffnung zu aussehen wie einem Gehörgang, und das Ohr überarbeitet, um es aussehen wie das andere Ohr zu bilden.

Während Erwachsene Ohrrekonstruktion haben können, sind die besten Anwärter für Ohrrekonstruktion ältere Kinder, sobald ihre Ohren völlig gewachsen, weil der Knorpel einfacher zu manipulieren und umzugestalten ist. Ohrrekonstruktion erfolgt gewöhnlich, um körperliches Aussehen zu verbessern, und das Handeln dies früh im Leben kann Kindern ersparen die Härte des Gefühls unterschiedlich. Im Allgemeinen sind Ohrrekonstruktionverfahren ziemlich sicher, einfach, von zu erholen, und Komplikationen, wie eine Reaktion auf Anästhesie und Infektion, sind selten.