Was ist Öl-Sanierung?

Ölsanierung ist der Prozess, der verwendet, um Ölüberläufe aufzuräumen. Ölüberläufe bedrohen die Gesundheit der Menschen und sind zur Umwelt schädlich und können in einer Vielzahl von Weisen behoben werden. Das Drohungniveau und die genaue Art der Ölsanierung benutzt abhängt von der Größe des Überlaufes, von der Art des Öls, von der Position des Überlaufes und vom Klima s, in dem der Überlauf auftritt.

Die bevorzugtste Methode der Ölsanierung, besonders im Wasser, ist, es allein zu lassen und ließ es natürlich auflösen. Wenn es keine Gefahr der Überläufe gibt, die Marinewild lebende tiere oder Küstengebiete beeinflussen, brechen der Wind, die Sonne, die Ozeanstrom und die Wellen effektiv oben und verdunsten die meisten Arten Öl. Das Feuerzeug das Öl, das, leicht aufgliedert es natürlich ch.

Das Öl mit Hochkonjunktur zu enthalten und das Sammeln es mit Abstreicheisenausrüstung ist eine andere Methode der Ölsanierung für Überläufe im Wasser, außer den hohen Meeren. Hochkonjunktur kann von einer großen Auswahl Materialien gebildet werden und in eine große Vielzahl von Formen kommen. Abhängig von der Größe des Überlaufes, können sie in tiefes Wasser gelegt werden, mit der Wasserlinie gleichmäßig schwimmen oder über Wasserausrichten mit drei-Fuß sitzen (ein Meter). Sobald das Öl enthalten, geschaufelt es oder gesogen heraus und gelegt in nahe gelegene Behälter oder in Behälter. In einigen Fällen kann es auf Ufer für einfachere Reinigung sogar gesetzt werden.

In den Fällen wo Ölsanierung innerhalb der ersten Stunden des Überlaufes stattfindet und Seegras und Tiefwasserkoralle nicht in der Gefahr sind-, können Dispersionsmittelprodukte benutzt werden. Dispersionsmittel arbeiten, um das Öl oben zu brechen, also kann es schneller biologisch abbauen. Wenn das Öl defektes hohes ist, lässt es es mit Wasser mischen, das Verdampfung und Verbrauch durch Bakterium fördert.

Wenn Öl, Erdöl und andere Kohlenwasserstoffe in großem und in den kleinen Mengen verschüttet, können sie durch die Anwendung eines PRP (Erdölsanierungsprodukt) aufgeräumt werden. PRPs entwickelt von der NASA (nordamerikanische Weltraumagentur) und kommen in verschiedene Formen. PRPs bestehen aus kleinen Kugeln des behandelten Wachses, die Nährstoffe, wie Stickstoff und Phosphor hinzugefügt, die die Mikroorganismen befruchten, die das Öl essen. Produkte des Puders PRP zerstreut über einen Überlauf, um den natürlichen Biodegradationprozeß zu beschleunigen. Das Öl verriegelt auf die Kugeln, wenn es mit das Wachs in Berührung kommt, während die Nährstoffe helfen, das Wachstum des Bakteriums zu fördern, die das Öl verbrauchen.

ifizieren.