Was ist orale Einnahme?

Wenn die meisten Leute eine Medizin nehmen, nehmen sie sie normalerweise durch orale Einnahme. Dieses bedeutet häufig das Schlucken der Medikation, ob es in Form einer Pille oder einer Flüssigkeit kommt. Es gibt einige andere bildet von der oralen Einnahme, die aren’t durchaus als Common und von wo, anstatt, Leute zu schlucken, ließ die Medizin im Mund auflösen, in dem Meistes in den Membrangeweben im Mund aufgesogen. Alle diese Formen, mit der möglichen Ausnahme des Einspritzens der Medikation in die Gewebe des Munds, wie mit ein novocaine Schuß, ausgeübt mündlich bt, und eine Arbeitsdefinition des Ausdruckes kann als Medikationen folglich beschrieben werden, die mündlich genommen.

Es gibt viel Medizin, die effektiv durch das Schlucken sie ausgeübt, aber ein Interesse, wenn Medikation geschluckt, ist seine Bahn zur etwaigen Absorption. Meds hinunter den Ösophagus reisen müssen und es bilden zum Darm in dem Sachen wie die Säure im Magen und etwas von der Droge anderwohin, veranlassen verloren zu werden können. Wenn Leute eine Mundmedizin entwerfen, müssen sie fähiger Test sein seine Lebenskraft, oder wie viel dieser Medizin wirklich den Blutstrom erreicht.

Manchmal entsprochen Beschwerden nicht zu den Behandlungen der oralen Einnahme. Jedes ist die Medizin, die benötigt, so empfindlich, dass sie don’t das Verdauungssystem überleben, oder die Behandlung, die benötigt, viel sofortiger ist. Zum Beispiel kann sehr ernste bakterielle Infektion intravenöse Antibiotika erfordern, weil diese die sofortige Arbeit anfangen können, welche die Infektion kämpft. Sie können die gleichen Antibiotika sein, die auch in der Mundform vorhanden sind, aber sie oral einnehmen verzögern Heilung. Wechselnd müssen einige Drogen wie Insulin eingespritzt werden, weil Insulin notorisch instabil und unwahrscheinlich zu sein ist, da nützlich, wenn es geschluckt.

Eine Brücke zwischen oraler Einnahme und Einspritzung sind Drogen, die im Mund, entweder auf der Zunge, unter ihr oder in der Ecke der Backe aufgelöst. Dieses überschreiten don’t Durchlauf durch das Verdauungssystem und anstatt in die Schleimmembranen. Von dort anschließen ihnen ziemlich schnell der body’s Zirkulation und verloren nicht beträchtliche Lebenskraft, obgleich verdauungsfördernde Enzyme im Mund Medizinniveaus bis zu einem gewissen Grad vermindern konnten. Diese können für schnelle Behandlung nützlich sein und sie einschließen Medizin für Angina, Allergien und andere re.

Eine Beanstandung über etwas Mundflüssigkeiten, chewables, und auflösbare Medikationen ist, dass sie schrecklich schmecken können, und viele Leute bevorzugen eine Pille, die leicht geschluckt werden kann. Zuerst können sie auf Zweck, weil die Herstellung der guten Probierenmedizin schrecklich schmecken die jungen Kinder anregen konnte, die sie antreffen, um schnell überzudosieren. Zweitens sind Pillen nicht für jeder. Einige Leute entweder natürlich oder wegen irgendeiner Bedingung haben große Mühe, Pillen zu schlucken. Glücklicherweise fortfährt es e, neue Fortschritte in der oralen Einnahme zu geben, und viele Leute können mehr als eine Wahl in, wie man haben eine Medizin oral einnimmt.