Was ist orthopädische Rehabilitation?

Orthopädische Rehabilitation ist eine Form der körperlichen Therapie, die eine große Vielzahl der Bedingungen behandelt, die das skelettartige System und das muskulöse System beeinflussen. Körperliche Therapie ausgeübt durch Einzel- Sorgfalt zwischen dem Therapeuten lt und Patient, Sitz verbessern, den das Besondere des Patienten benötigt. Körperliche Therapeuten ausgebildet he, um den gesamten Körper zu behandeln, und die Länge der körperlichen Therapie benötigt abhängt groß von der Schwierigkeit der Verletzungen des Patienten.

Verletzungen wie Ansatz und rückseitige Schmerz oder Schulter-Sehnenentzündung, können mit orthopädischer Rehabilitation, zusammen mit Karpaltunnelsyndrom behandelt werden, Knie- und Knöchel-Verstauchungen und hip Schmerz. Orthopädische Rehabilitation ist häufig die erforderliche im heilenden Prozess für Patienten, die ein spinales Schmelzverfahren, eine Gesamthüfte oder einen Kniewiedereinbau gehabt, und Knöchelrekonstruktionen zu helfen Pfostenchirurgie. Andere Bedingungen, die Chirurgie in Verbindung mit orthopädischer Rehabilitation erfordern können, sind komplette Schulterwiedereinbaue, Laminectomies, Rotatorstulpereparaturen und Meniscectomies.

Ein körperlicher Therapeut auswertet den Patienten während des ersten Initialenbürobesuchs ro, um die Strecke des Patienten der Bewegung, seine Lage festzustellen, und wie viel er oder sie beim Bewegen arbeiten können. Der Therapeut bespricht die Niveaus der Schmerz, die der Patient erfahren kann, zusammen mit, wie viel Stärke um den verletzten Bereich anwesend ist. Nach der Auswertung entwickelt der Therapeut einen persönlichen Behandlungplan, der auf den spezifischen Notwendigkeiten des Patienten basiert, und der Patient durchläuft dann orthopädische Rehabilitation sche.

In Durchschnitt dauern Therapielernabschnitte im Allgemeinen 30-60 Minuten. Diese Lernabschnitte können ausdehnende, manuelle Therapie und die Übungen, sowie die Erziehung des Patienten auf seinem Zustand umfassen. Haben der Einzel- Lernabschnitte mit einem Therapeuten hilft dem Patienten, besseres Wissen seiner Verletzung zu gewinnen, und ein grösseres Verhältnis zu seinem Therapeuten zu entwickeln. Die Therapielernabschnitte laufen glatt, wenn ein Therapeut auf eine Person nur auf einmal konzentrieren muss und geben dem Patienten die Fähigkeit, mehr auf, mit dem Ergebnis einer schnelleren heilenden Zeit zu richten. Dem Patienten normalerweise, um seine Symptome zu Hause zu verwenden unterrichtet die Techniken, durch den Therapieprozeß außerdem Selbst-zu handhaben.

Orthopädische Rehabilitation Mai oder Mai schmerzlich nicht sein. Dieses abhängt von der Verletzung s, die behandelt. Manchmal orthopädische Rehabilitation kann als schmerzlicher Prozess anfangen, aber, während der Patient stärker wird, vermindern die Schmerz oder verschwinden zusammen. Sobald es festgestellt, dass Therapie nicht mehr benötigt, ist es die Verantwortlichkeit des körperlichen Therapeuten sicherzustellen, dass der Patient richtig auf der Verletzung erzogen und nach Hause mit self-management Sorgfaltinformationen gesendet. Der Patient in der Lage ist dann, um zu Hause zu kümmern, um irgendwelche Rückschläge zu vermeiden, oder wieder verletzt zu werden fortzufahren.

n, Übungsfahrräder und Dynamometer des oberen Körpers in diesen Programmen benutzt werden.