Was ist Oxacillin?

Oxacillin ist eine antibiotische Droge, die benutzt, um Infektion zu behandeln. Es ist für Infektion des Bluts, der Verbindungen, der urinausscheidenden Fläche, der Haut, der Knochen und der Herzventile gewöhnlich vorgeschrieben. Oxacillin kann auch verwendet werden, um Meningitis und Pneumonie zu behandeln. Obwohl es gegen bakterielle Infektion wirkungsvoll ist, arbeitet die Droge nicht an Viren, Infektion. Sie vermarktet unter den Markennamen Bactocill® und Oxacillin Natrium Hinzufügen-Vantage® gen.

Die Droge ist eine Form des Penicillins. Es funktioniert, indem es das Bakterium tötet, das Infektion verursachen. Penicillin ist in einer Kategorie, die für Sein eins der wenigen Drogen gemerkt, die in der Fightingstaphylokokke wirkungsvoll sind, oder des Staphylo, Infektion, die durch Blöcke des Bakteriums gebildet. Obwohl es noch häufig vorgeschrieben, um Staphyloinfektion zu kämpfen, geworden etwas Belastungen dieser Art des Bakteriums gegen die Droge nach Jahren des Gebrauches beständig.

Oxacillin kann über intravenöse Einspritzung, alias IV oder Spritzeeinspritzung ausgeübt werden. Eine Einspritzung IV nimmt ungefähr 30 Minuten. Die Medikation gegeben über einen Tropfenfänger, der von einem Beutel kommt, der an eine Armader über einen Schlauch und eine Nadel angeschlossen. Wenn es über Spritze ausgeübt, eingespritzt das oxacillin in einen großen Muskel, wie eine Hüfte oder ein Hinterteil er. Einspritzungen gegeben ungefähr vier bis sechsmal täglich.

Der vorschreibende Doktorwille überwachen häufig Patienten, die oxacillin nehmen, um festzustellen, dass die Droge effektiv und sicher arbeitet. Beobachtung umfaßt gewöhnlich körperliche Prüfung und Laborversuche. Resultierend aus diesen Tests kann der Doktor entscheiden, den Dosierung- oder sogar vollständig Endgebrauch der Droge zu ändern.

Vorhergehende Bedingungen wie Asthma-, Leber- oder Nierekrankheit, Allergien und Blutung- oder Blutgerinnenprobleme sollten zum vorschreibenden Doktor bekannt gemacht werden, bevor man oxacillin nimmt. Diese Bedingungen können zu riskant bilden, die Droge nehmend oder mindestens, erfordern, dass das geduldige genauer während der Behandlung beobachtet. Während oxacillin die Wirksamkeit der Geburtenkontrollepillen auch verringern kann, sollten sexually-active weibliche Patienten einen Doktor auch konsultieren, hinsichtlich dessen empfängnisverhütende Ergänzungsmethoden am angebrachtesten sein.

Milde Nebenwirkungen von Oxacillin umfassen Diarrhöe, Übelkeit, Kopfschmerzen und einen umgekippten Magen. Diese Symptome sollten einen Doktor berichtet werden nur wenn sie streng sind oder nachlassen nicht sen. Strengere Nebenwirkungen umfassen atmenschwierigkeiten, wheezing, Schauer und Fieber. Patienten können ein überstürztes, itching, eine Übelkeit oder Ergreifungen auch erfahren. Alle diese ernsteren Nebenwirkungen sollten sofortig ärztliche Behandlung erhalten.

urückziehen der alten Schuld, muss die Firma die Schaffung jeder neuen Schuld nehmen. Sobald eine beträchtliche Menge der Schuld vereinbart, betrachten mögliche Investoren das Geschäft, eine attraktivere Investitionswahl zu sein, und die Nachfrage nach dem company’s Vorrat erhöht.