Was ist Ozeanien?

Ozeanien ist ein Wort für eine große Region, die Australien, Neu-Guinea, Neuseeland und die Inseln von Melanesien, von Mikronesien und von Polinesien umfaßt. Der Ausdruck geprägt 1831 durch französisches Forscher Dumont d'Urville. Heute verwendet der Ausdruck gelegentlich, um einen kontinentalen Bereich, anstatt des Konzentrierens nur auf Australien zu beschreiben. Zusammen ist die Bevölkerung von Ozeanien ungefähr 6 Million, mit allen als 11 Million Leben in Australien oder in Neuseeland.

Es gibt ungefähr 19 Länder, die entweder mit Ozeanien völlig innen existieren oder überschneiden und einige Gegenden von Frankreich, Großbritannien, Chile, die USA und Australien nicht zählen. Einen Bereich von Ozean über die Größe von Südamerika überspannend, bestehen drei Knotenvermittlungsbereiche von Ozeanien nichts aber aus kleinen Inseln -- Melanesien, das direkt Norden von Australien, Mikronesien ist, das Norden von diesem ist, und Polinesien, die zum Osten ist.

Ozeanien ist für Sein der neueste kontinentale zur Besiedlung vom Rest der Welt erschlossen zu werden Bereich, ungewöhnlich -- während das Amerika von Europeans während des frühen 17. Jahrhunderts kolonisiert, kolonisiert Ozeanien nicht bis die späten 18. und frühen 19. Jahrhunderte. Im Teil, das zu diesem passend ist, ist Ozeanien im Verhältnis zu den anderen Kontinenten auf dem Planeten unpopulated. Ein anderer Grund ist für große Schwaden der unbewohnbaren Wüste in Australien.

Die Geschichte von viel von Ozeanien, bevor europäische Besiedlung ähnlich verhältnismäßig kurz ist, obwohl noch alt. Einige Inseln, wie Australien und Neu-Guinea, bewohnt worden für 50.000 Jahre und einige der frühesten Fossilien der Menschen außerhalb Afrikas produziert. Der Rest der Region vereinbart nur viel vor kurzem, in den meisten Fällen nicht früh als 1000 BCE. Während der folgenden 2000 Jahre verbreiteten die Eingeborenen, die Ausleger-Kanus verwenden langsam, über dem Rest des Bereichs.

Wie erwähnt, kann Ozeanien in vier Regionen aufgespaltet werden: Australasien, Melanesien, Mikronesien und Polinesien. Australasien besteht Australien und aus Neuseeland. Melanesien besteht aus Fidschi, Teil von Indonesien, von Neu-Kaledonien (Frankreich), von Papua-Neu-Guinea, von Solomon Island und von Vanuatu. Mikronesien besteht den Federated States Of Micronesia, Guam (USA), Kiribati, den Marshall Islands, den Nordmarshall islands (USA), Nauru, Palau und aus Spur-Insel (USA). Polinesien besteht aus American Samoa (USA), die Chatham Inseln (Großbritannien), die Koch-Inseln (Großbritannien), Ostern-Insel (Chile), französische Polinesien (Frankreich), Hawaii (USA), die Loyalität-Inseln (Frankreich), Niue (NZ), die Pitcairn-Inseln (Großbritannien), Samoa-Inseln, Tokelau, Tonga, Tuvalu und Wallis und Futuna (Frankreich).

hritte erreicht sein.