Was ist pädiatrische Rehabilitation?

Pädiatrische Rehabilitation ist eine Form der Rehabilitation, die sich spezifisch auf die Notwendigkeiten der Kinder konzentriert. Sie wird normalerweise von einem Doktor überwacht, der einen Sitz in der Rehabilitation und in der körperlichen Therapie abgeschlossen hat, und kann eine Mannschaft der Sorgfaltversorger einschließlich Audiologen, Sprachepathologen, körperliche Therapeuten und Psychologen mit einbeziehen, unter anderem. Weil Kinder einzigartige Notwendigkeiten haben, die in einem Rehabilitationsprogramm angesprochen werden müssen, sind Kinder, die Rehabilitation fordern, häufig bezogene pädiatrische Rehabilitationanlagen eher als, behandelnd von den Fachleuten, die mit Erwachsenen bearbeiten.

Eine Anlage kann die Anstaltspatientdienstleistungen anbieten und Patienten beschäftigen, die Phasen in der Anlage während ihrer Rehabilitation und der Patientdienstleistungen, in denen Patienten für Rehabilitationlernabschnitte reisen. Pädiatrische Rehabilitation kann verwendet werden, um Entwicklungsverzögerungen, kongenitale Bedingungen, erworbene Unfähigkeit und psychologische Ausgaben zu adressieren, einschließlich Drogenabhängigkeit im Teenager oder Selbstzerstörendes Verhalten in den jüngeren Kindern.

Für Kinder mit kongenitaler Unfähigkeit, kann das Erhalten der pädiatrischen Rehabilitation eine sehr große Verbesserung in der Lebensqualität bilden. Während der Rehabilitationlernabschnitte kann das Kind körperliche Stärke aufbauen, erlernen, eine Vielzahl von Aufgaben durchzuführen, und erlernen, wie man anpassungsfähige Werkzeuge benutzt. Historisch wurden Kindern mit kongenitalen Entwicklungs- oder Gebrechen häufig minimale Sorgfalt und Unterstützung gegeben. Rehabilitationsprogramme angestrebte Kinder mit Unfähigkeit haben dieses geändert und gezeigt, dass Kinder mit strengen Störungen einer Vielzahl der Arten verbessern und leben können glücklichere Leben mithilfe von den rehabilitators.

Einige Beispiele der pädiatrischen Rehabilitation umfassen Sprachetherapie für Kinder mit Sprache- oder Sprachdefekten, Beschäftigungstherapie, um Kindern zu helfen zu erlernen, Aufgaben wie Schreiben, Training im Gebrauch von Prosthetics durchzuführen, und Entwicklungsauswertungen, festzustellen, warum Kinder sich langsam entwickeln und was getan werden kann, um ihnen zu helfen.

Zusätzlich zum Adressieren der kongenitalen Bedingungen, kann pädiatrische Rehabilitation auch verwendet werden, um die erworbenen Verletzungen zu adressieren und von den Amputierungen reichen, die ein Kind zwingen, seinen oder Lebensstil zu den Verletzungen zu ändern wie Brände, die umfangreiche Rehabilitation während der Wiederaufnahme erfordern. Die frühere Rehabilitation wird zur Verfügung gestellt, das besser die Aussicht für den Patienten kann sein, und dieses kann pädiatrische Rehabilitation ein lebenswichtiges Teil der Behandlung für Kinder bilden, die Unfälle oder körperlichen Missbrauch mit dem Ergebnis der ernsten Verletzungen erfahren haben.

Psychologische Punkte können in der Rehabilitation auch angesprochen werden. Wie Erwachsene können Kinder unter einer großen Vielfalt der psychologischen Probleme leiden, die zur persönlichen Bedrängnis, zum zerstörenden Verhalten, zu den Sozialausgaben und zu anderen Problemen beitragen können. Rehabilitation kann Kinder mit einer sicheren und sicheren Umwelt versehen, in der diese Punkte, bessere emotionale Entwicklung für Kinder fördernd ansprechen. Das Ansprechen der psychologischen Probleme kann auch helfen, Entwicklungsverzögerungen zu lösen, die in der Ursache psychologisch sein können.