Was ist traditionelle afrikanische Medizin?

Traditionelle afrikanische Medizin ist die medizinische Volksannäherung, die Ursprung hat, zu den afrikanischen Stämmen des Altertums zurück zu gehen. Jeder Stamm hatte häufig etwas verschiedene Ansätze zur Behandlung von Krankheiten, aber viele Leute haben jene Ansätze in regionale Methoden kombiniert, die viele ähnlichen Konzepte. Allerdings kann traditionelle afrikanische Medizin abhängig von dem Praktiker ziemlich variabel sein. Die Gesamtannäherung der afrikanischen Volksmedizin bezieht normalerweise eine Mischung der geistigen und Kräuterelemente mit ein, die benutzt werden, um der den Körper, Verstand und Geist Person zusammen zu behandeln.

Einer der Hauptaspekte der traditionellen afrikanischen Medizin ist das Element der geistigen Diagnosetechniken. Dieses ist der Bereich, in dem ein geistiges Element häufig die größte Rolle spielt. Der traditionelle Medizinpraktiker wendet häufig verschiedene Methoden an, um zu versuchen, zu erahnen, was mit einer Person falsch ist. Manchmal kann dieses hinausgehen über genau feststellen, welche Krankheit die Person und mehr auf genau zu richten hat, warum diese Person krank ist. Häufig es gibt einen Glauben, dass die meisten Krankheiten eine Quelle, die von der Weise, die, eine kommt Person sein Leben oder lebt das Beschäftigen seine persönlichen Beziehungen haben können und normalerweise der Teil des heilenden Prozesses miteinbezieht, zu beheben, was Probleme ermittelt werden.

Der zweithäufigste Universalaspekt der traditionellen afrikanischen Medizin ist der Gebrauch der Kräuter, verschiedene Krankheiten zu beheben. Die Anlagen, die benutzt werden, sind ziemlich weit reichend, und etwas Traditionen kombinieren Kräuterhilfsmittel mit bestimmten Tierprodukten. Es gibt sehr wenig tatsächlichen wissenschaftlichen Beweis für diese medizinischen Ansätze, aber viele von ihnen haben nicht eine vollständige medizinische Studie durchgemacht, und die Leute, die sie verwenden, sind von ihrer Wirksamkeit überzeugt. Es gibt einige Studien in einige der vorstehenderen Kräuter, zum zu sehen, wenn sie irgendwelche messbaren Effekte im Labor produzieren.

In vielen Teilen von Afrika, sind traditionelle Medizinpraktiker extrem Common und sie sind häufig ein wichtiger Teil Leben der Leute. Westlich-Art Medizin kann hart sein, vorbei in viele Dörfer zu kommen, und traditionelle Medizin kann die einzige Art des Heilens sein, dass einige Leute bereit sind zu vertrauen. Einige Experten werden über traditionelle afrikanische Medizin wegen des Mangels an Beweis für seine Wirksamkeit betroffen. Sie fürchten, dass einige Mitglieder der Bevölkerung ausreichende Behandlung nie empfangen können, weil sie nur traditioneller Medizin eher als die Ansätze vertrauen, die auf moderne Wissenschaft gegründet werden. Es gibt eine Bewegung, zum der traditionellen Medizin mit moderneren medizinischen Ansätze zu kombinieren, die eine Stellung in etwas Bereichen gewonnen hat, und Kliniken sind geöffnet worden, wo diese Ideen geübt werden.