Was ist urethrale Ausdehnung?

Urethrale Ausdehnung ist ein einfaches medizinisches Verfahren, das normalerweise im Büro eines Doktors durchgeführt wird, um sich zu weiten oder auszudehnen, der Urethra, der Schlauch, der von der Blase führt, die Urin führt. Dieses medizinische Verfahren wird normalerweise von einem Arzt durchgeführt, der auf Urologie sich spezialisiert. Beschränkung oder die Verengung des Schlauches, können den Fluss des Urins hemmen und ernste Gesundheitsprobleme verursachen. Allgemeiner in den Männern als in den Frauen, kann urethrale Ausdehnung vom Patienten mit korrektem Training auch zu Hause durchgeführt werden.

Urethrale Beschränkungen können aus dem Schrammen wegen der Verletzung, wiederholte Entzündung, eine Geschichte - der übertragenen Krankheiten oder aus Trauma sexuell resultieren nach der Einfügung eines Instrumentes wie ein cystoscope oder ein Katheter. Zusätzlich zur Behandlung der urethralen Beschränkungen, wird urethrale Ausdehnung auch in der Behandlung von Drängen Incontinence und von meatal Stenosis oder in der Verengung der Blasenöffnung verwendet. Urethrale Beschränkungen können durch kongenitale Defekte von der Geburt oder einen Tumor auch verursacht werden, der auf dem Urethra sich betätigt, obgleich diese Fälle selten sind.

Die urethrale Ausdehnung wird in den Stadien vollendet. Ein kleines Instrument, bekannt als filiform, wird durch den Urethra geschmiert und geführt. Lokale Anästhesie kann verwendet werden. Der Prozess wird dann mit graduierenden Größen der Töne oder der Dilatatoren wiederholt, bis der Durchgang festgestellt ist, um geöffnet zu sein genug, den urinausscheidenden Strom leicht zu führen. Urethrale Ausdehnung wird normalerweise in einigen Lernabschnitten im Büro des Arztes durchgeführt, und kein Krankenhausaufenthalt wird angefordert.

Zusätzlich mit korrektem Training, kann ein Patient urethrale Ausdehnung auf seinem oder selbst mit verschiedenen sortierten Kathetern durchführen. Patienten, die wählen, um dies zu tun, sollten Training vom Büro eines Arztes zuerst empfangen. Das Verfahren durchführend, hat den Nutzen der sofortigen Aufmerksamkeit zum Problem, sowie Leistung im Komfort ihres eigenen Hauses; jedoch sollten alle Symptome und Self-treatment den Arzt berichtet werden, während sie auftreten. Risiken umfassen Perforierung des Urethra und der Infektion, und ein Kurs der Antibiotika kann vom Doktor vorgeschrieben werden.

In einigen Fällen wenn der Urethra nicht durch die urethrale Ausdehnung ausgedehnt werden kann, die zum strengen Schrammen passend ist, kann umfangreichere Chirurgie erforderlich sein. Wenn eine urethrale Beschränkung total blockiert, muss der Fluss des Urins, bekannt als urinausscheidendes Zurückhalten, sofortig ärztliche Behandlung gesucht werden. Dieses konnte ernste medizinische Probleme, einschließlich Blase oder Niereinfektion oder -verletzung verursachen.

Symptome einer urethralen Beschränkung umfassen schwierigen oder schmerzlichen Urination, die Becken- Schmerz, Blut im Samen oder im Urin oder Incontinence. Urethrale Ausdehnung erbringt normalerweise positive Ergebnisse, obgleich einige Lernabschnitte notwendig sein können, um dieses zu erzielen.

?>