Was ist weiche Gewebe-Therapie?

Weiche Gewebetherapie ist die Behandlung der Schmerz und der Verletzungen in Bezug auf die Muskeln, die Ligamente, die Sehnen und andere weiche Gewebe des Körpers. Sie wird am nähsten mit der Entlastung von Unannehmlichkeit innerhalb des neuromusculoskeletal Systems gekennzeichnet. Es gibt eine Vielzahl der weichen vorhandenen Gewebebehandlungwahlen, einschließlich körperliche Therapie, Massagetherapie und Manipulationstherapie.

Bevor ein Patient irgendeine Art weiche Gewebetherapie durchmacht, führt ein Gesundheitsvorsorger eine komplette Einschätzung durch, um eine freie Abbildung der Problembereiche zu erhalten. Der Patient bietet dem Versorger eine ausführliche Liste von Symptomen an, und der Versorger verwendet diese Informationen, um die Ursache und die Quelle der Schmerz zu erfassen. Bei Bedarf kann der Versorger eine Reihe Tests durchführen, die ihm helfen können, weiteren Einblick in die Ausgabe zu gewinnen. Diese Tests konnten Bewegungsübungen oder Lageauswertungen umfassen.

Massage ist eine der weit verwendeten Behandlungmodalitäten in der weichen Gewebetherapie. Massagetechniken umfassen die Anwendung des leichten, nachhaltigen Drucks zum afflicted Bereich. Dieses soll Entzündung verringern, Schwellen vermindern und die Schmerz vermindern. Im Allgemeinen reagieren Patienten gut auf diese Art der weichen Gewebetherapie.

Die Triggerpunkttechnik ist- eng verwandt zu massieren und dient als ausgezeichnete Form der weichen Gewebetherapie. Triggerpunkttherapie ist- eine Art der Karosserie, die die Hände benutzt, um Druck in den spezifischen Punkten im Körper auszuüben, die die weichen Gewebeschmerz auslösen. Diese Auslöser sind in hohem Grade - empfindliche und Triggerpunkttherapie bekannt, um ein schmerzlicher Prozess zu sein-. Es ist jedoch gezeigt worden um die chronischen Schmerz groß zu verringern oder zu beseitigen.

Myofascial Therapie ist eine andere allgemein verwendete Behandlungsmethode. Durch die Bewegung der Knöchel, arbeiten Winkelstücke oder spezielle Instrumente, Fachleute an dem beunruhigten Bereich der Binde eines Patienten, das weiche Gewebeelement in allem Bindegewebe. Myofascial Therapie verbessert Zirkulation und fördert die natürliche ausdehnende Bewegung des Muskels des Körpers, der hilft, wenn es die Wiederaufnahme eines Patienten erleichtert.

Einige medizinische Fachleute raten einem strukturierten Programm des Ausdehnens als der Schlüsselkomponente zur weichen Gewebetherapie. Es gibt eine Vielzahl des Ausdehnens der Techniken, die von den Experten geraten werden, die leicht die Schleifen im verschlimmerten weichen Gewebe ausarbeiten. Diese Arten von Ausdehnungen sollten nicht schmerzlich sein und sollten wahrnehmbare Entlastung von der Unannehmlichkeit zur Verfügung stellen.

Das Klopfen kann durch einen Gesundheitsvorsorger auch verwendet werden, um die angeborenen heilenden Prozesse des Körpers einzuleiten. Das therapeutische Klopfen des weichen Gewebes fördert Lymphentwässerung und jump-starts den Wiederaufnahmenprozeß. Auch klopfen leitet die Durchblutung ein, re-energizing die schmerzlichen Bereiche.