Was kann ich nach einer vaginalen Hysterektomie erwarten?

Eine Hysterektomie ist ein chirurgisches Verfahren, zum der Gebärmutter zu entfernen. Sie kann erforderlich sein, übermäßiges Bluten, Fibroids, die chronischen Schmerz oder bestimmte gynäkologische Krebse zu behandeln. Die Gebärmutter kann entweder durch einen Abdominal- Schnitt oder durch die Vagina entfernt werden. Eine vaginale Hysterektomie hat viel Nutzen über einem Abdominal- Verfahren. Nachdem eine vaginale Hysterektomie dort häufig weniger Bluten, ein kürzerer Krankenhausaufenthalt und eine Sofortwiederherstellung ist.

Das Verfahren kann mit allgemeiner Anästhesie oder mit nur einem epiduralen vorgeformt werden entweder, das die Frau an den Gefühlsschmerz unter ihrer Taille verhindert. Der Chirurg lässt einen Schnitt innerhalb der Vagina zwecks an die Gebärmutter gelangen. Die Gebärmutter ist als geschnitten und durch die Vagina entfernt. Interne, auflösbare Heftungen gesetzt, um überschüssiges Bluten zu verhindern.

Nach einer vaginalen Hysterektomie haben Frauen höchstwahrscheinlich etwas Bluten und Schmerz. Schmerzmedikation ist wahrscheinlich vorgeschrieben. Die meisten Doktoren vorschreiben auch Antibiotika en, um eine Infektion am Entwickeln zu verhindern. Frauen, die eine unkomplizierte vaginale Hysterektomie haben, sind, das Krankenhaus nach einigen Tagen zu verlassen.

Den meisten Frauen erteilt Anweisungen, nach einer vaginalen Hysterektomie, wie keinem schweren Anheben für ungefähr sechs Wochen zu folgen. Frauen angewiesen normalerweise e, sexuellen Verkehr für sechs Wochen auch zu nehmen. Informationen gegeben, um für Zeichen einer Infektion, wie intensive Schmerz, übermäßiges Bluten, Fieber oder Erbrechen aufzupassen. Die meisten Frauen in der Lage sind, zur Arbeit innerhalb ungefähr zwei bis drei Wochen, abhängig von ihrer Besetzung zurückzugehen. Jedoch it’s wesentlich, die Zustimmung eines Doktors zu erhalten, bevor regelmäßige Tätigkeiten wieder.aufgenommen.

Weil die Gebärmutter entfernt worden, haben Frauen nicht mehr Monatsmonatsbluten nach einer vaginalen Hysterektomie. Frauen, die auch ihre Eierstöcke während des Verfahrens entfernen lassen, produzieren Oestrogen nicht als vorher. Dieses wird Wechseljahressymptome der wahrscheinlichen Ursache einschließlich, heiße Blitze, Stimmungsänderungen und Gewichtgewinn. Für die, die nur ihre entfernte Gebärmutter hatten, auftreten hormonale Änderungen don’t normalerweise se, bis Wechseljahre beginnen.

Obgleich alle Frauen, zusätzlich zu den körperlichen Änderungen, einige Frauen anders als reagieren können können emotionale Änderungen nach einer vaginalen Hysterektomie haben. Abhängig von dem Grund für die Hysterektomie und dem Alter der Frau, können verschiedene Gefühle anwesend sein. Einige Frauen können einer Richtung des Verlustes an ihrer Unfähigkeit glauben, zu entbinden einem Kind. Andere Frauen können fühlen besser als überhaupt, besonders wenn sie die Schmerz und übermäßiges Bluten hatten, das durch die Hysterektomie entlastet.