Was kann ich nach lumbaler Dekompression-Chirurgie erwarten?

Es gibt zwei Arten lumbale Dekompressionchirurgie. Das erste ist Mikro--discectomy oder Mikro-dekompression. Die Sekunde ist lumbaler Laminectomy oder geöffnete Dekompression. Erwartungen einer Person, nachdem solch eine Chirurgie mit dem Umfang des Verfahrens, der Dauer der Anästhesie und einer persönlichen Reaktionen zu den Medikationen übereinstimmen sollte. Während ein Mikro-discectomy nur einen kleinen Schnitt oder zwei erfordert und auf einer Patientbasis sogar getan werden kann, ist ein lumbaler Laminectomy beteiligter und erfordern wahrscheinlich einige Tage im Krankenhaus.

Pfosten-Chirurgie Erwartungen für das Mikro-discectomy sollten die Schmerz am kleinen Schnittaufstellungsort umfassen, die Ermüdung, die in den Extremitäten prickelt und zu keiner Entwässerung vom Schnitt minimal. Übelkeit kann der Anästhesie zugeschrieben werden. Sie erwartet, für eine spezifizierte Zeitspanne abhängig von Ihrem Arzt flach zu liegen, der Umfang einer Reparatur und ob irgendein anderes chirurgisches Verfahren durchgeführt. Wenn Ihnen bestimmte Arten der Schmerzmedikation - wie ein epidurales - während Ihrer lumbalen Dekompressionchirurgie gegeben, können Sie nicht in der Lage sein, Ihren untereren Extremitäten einige Stunden lang zu glauben, während die Medikation abnutzt.

Der Mikro-discectomy's Schnittbereich erfordert wenig mehr als 2 - x-2-Inch (5-cm x 5 cm) Behandlung oder Verband. Sie können auflösbare Nähte oder a Kleber-wie die Substanz haben, die Ihren Schnitt schließt, also kann Nahtabbau möglicherweise nicht an Ihrem postoperativen Arztbesuch erforderlich sein. Hospitalisierung ist kurzfristig oder vielleicht sogar ein Patientaufenthalt, abhängig von Ihrem Stützsystem nach Entladung.

Ein lumbaler Laminectomy, die geöffnete lumbale Dekompressionchirurgie, ist etwas beteiligter und erfordern häufig einige Tage im Krankenhaus. Ihr Schnitt ist von 1 Zoll bis 4 Zoll (2.5 cm bis 10 cm) lang, abhängig von dem Bereich der Reparatur und ob ein spinales Schmelzverfahren ein Teil der Chirurgie war. Der Schnitt kann, eine kleine Menge am ersten Tag ablassen aber sollte keine Entwässerung haben, nachdem die Anfangsbehandlung entfernt. Jedes mögliches Lecken der freien Flüssigkeit sollte die Gesundheitspflegemannschaft sofort berichtet werden.

Abhängig von der Art der Schmerzsteuerung entscheidet Ihr Arzt, Sie das Folgen Ihrer lumbalen Dekompressionchirurgie verwenden zu lassen, können Sie eine Patient-kontrollierte Pumpe haben, die Schmerzmedikation durch eine intravenöse Linie in Ihrem Arm oder in Hand zuführt. Sie glauben schläfrigem Recht nach dem Verfahren und bald, nachdem Schmerzmedikation ausgeübt. Sie können Prickeln und eine kleine Menge Schmerz glauben die ersten Tage nach Chirurgie. Sie können Unterstützung mit dem Gehen zum Badezimmer oder dem Ändern von einem Sitzen in stehende Position während der ersten 24 Stunden benötigen.