Was kann ich tun, um Verdauung zu unterstützen?

Verdauung in den Menschen ist der Prozess, durch den Nahrung durch den Körper eingelassen, verarbeitet und weitergegeben. Die Nahrung zuerst im Mund, in dem Speichelhilfsmittel am Anfang der Verdauung gekaut. Speichel hilft, Nahrung aufzugliedern, während er den Ösophagus kommt und nach unten in den Magen bewegt.

Wenn die Nahrung den Magen kommt, durchläuft sie das folgende Stadium der Verdauung ende, in dem sie weiter durchgeschüttelt und aufgegliedert. Zunächst nimmt Verdauung die verarbeitete Nahrung in den kleinen Darm, in dem Galle und andere verdauungsfördernde Flüssigkeiten den Verdauungprozeß fortsetzen. Die meisten Nährstoffen von der Nahrung aufgesogen während im kleinen Darm en. Die Nährstoffe aufgesogen in das Blut n, das dann zur Leber für die Reinigung und die Weiterverarbeitung geht.

Nachdem die Nährstoffe aus der Nahrung heraus aufgesogen, kommt die Nahrung den großen Darm für das letzte Stadium der Verdauung. Hier wird Nahrung, die nicht für Verdauung aufgegliedert werden kann, Rückstände und weggetrieben vom Körper n. Verdauung ist ein natürlicher Prozess, der an der Geburt anfängt; solange wir unseren Körper einziehen, kümmert er um dem Rest.

Diät und Bewegungsstufe können eine ernste Auswirkung auf Verdauung haben. Andernfalls können gesunde Leute unter Problemen mit Verdauung leiden. Symptome mögen Diarrhöe, Gas, Verstopfung, Verdauungsbeschwerden, und andere Beanstandungen sind nicht kurzfristig ernst, aber langfristig, können sie schädliche Affekte haben oder sogar zu ernste Krankheit führen.

Um Verdauung zu helfen, vornimmt der erste Platz um anzufangen Änderungen in irgendjemandes Diät es. Enzyme sind eine nützliche Weise zu beginnen. Enzyme helfen Verdauung, weil sie Nährstoffe erhöhen und Nahrung veranlassen, völlig verdaut zu werden. Echinacea ist ein nützliches Enzym, wie Pepsin, spirulina und Milchprotein, gerade einige nennen.

Auch sind natürliche Nährstoffe nützlich, die den Darm, wie Aloe Vera, Beta-Carotin, Kassiehülse, Knoblauch, mit Bakterien durchsetztes und Hagebutten reinigen. Faserhilfsmittel in der Verdauung, wie sie Sachen hält zu bewegen im Darm, giftigen Aufbau verhindernd, der zu die vorher erwähnten Symptome der verdauungsfördernden Probleme führen kann. Faser kann in den rohen Obst und Gemüse in gefunden werden.

Wasser ist eins der nützlichsten Hilfsmittel zur Verdauung. Acht bis 10 Gläser Trinkwasser trinkend, hält jeder Tag den Körper hydratisiert und unterstützt Verdauung in der intestinalen Fläche. Aerobe Übung und das Ausdehnen jedes Tages beitragen auch zur gesünderen Verdauung en, da der Körper als Ganzes im besseren Arbeitsauftrag ist.