Was kann ich über Ferse-Sporne tun?

Es gibt einige Ansätze zum Beschäftigen Fersesporne, kleine Haken des Knochens, die innerhalb des Fusses entwickeln. Sie verbunden sind nah mit einer Bedingung, die als plantar fasciitis, eine Entzündung der Sehnen im Fuß bekannt ist, der häufig durch übermäßige Dehnung verursacht. Um Fersesporne zu beheben, behandeln die meisten Leute das plantar fasciitis, in den Hoffnungen dass dieses die Schmerz verursacht, die mit den Fersespornen verbunden sind um wegzugehen. Behandlungen schwanken vom einfachen Rest zur Chirurgie, um den Fersesporn zu entfernen und das zugrunde liegende plantar fasciitis zu behandeln, das mit ihm verbunden ist.

Die Entwicklung eines Fersesporns verursacht die Schmerz, weil sie die umgebenden Gewebe entflammt und reizt. Folglich ist es sehr wichtig, Druck auf dem Bereich zu entlasten. Viele Leute finden, dass ein aufgefüllter Schuheinsatz bei der Behandlung der Fersesporne hilft, wie tun Senkfußeinlage. Senkfußeinlage fördert auch gesunde Pronation, einen Ausdruck, der verwendet, um auf die Rollenbewegung des Fusses zu beziehen. Wenn jemand ein anormales Pronationmuster hat, kann es schmerzliche Fußzustände verursachen. Viele Sportspeicher anbieten Pronation assesments für freies s, und ein Fußarzt festsetzt auch Ihre Pronation rzt, wenn Sie eine Zusammenkunft festlegen, um die Fußschmerz zu besprechen.

Den Fuß stillzustehen und die Unterstützung ist ein wichtiger Schritt. Viele Patienten tragen auch Eissätze und -schienen, in den Hoffnungen, dass diese helfen, die Entzündung zu entlasten. Entzündungshemmende Drogen können genommen werden, um die Schmerz zu verringern, die mit der Bedingung verbunden sind, und in einigen Fällen können Doktoren Kortisoneinspritzungen anbieten. Solche Einspritzungen normalerweise aufgenommen nur in den Extremfällen en, da einige medizinische Probleme mit ihnen verbunden gewesen.

Die Übungen und Ausdehnungen, zum des plantar fasciitis zu behandeln, das mit dem Fersesporn verbunden ist, sind auch sehr wichtig. Körperliche Therapie kann helfen, wie ein körperlicher Therapeut dem Patienten ein Reihe Ausdehnungen beibringen kann, die für seinen oder Körper besonders angefertigt. Diese Ausdehnungen entlasten die Schmerz von den Fersespornen und vom plantar fasciitis beim Entwickeln von Stärke im Fuß. Körperliche Therapie kann auch verwendet werden, um einen Patienten zu unterrichten, richtig zu gehen oder festzustellen, welche Arten der Schuhe, der Schienen und der Auflagen beste Hilfe der Patient können.

In den Extremfällen kann ein Patient Chirurgie fordern, die knöcherne Vorwölbung zu entfernen oder die festgezogene, schmerzliche Binde des Fusses freizugeben. Chirurgie gilt als einen letzten Ausweg, da sie die beträchtlichen Schmerz oder die langfristigeren Probleme ergeben kann, wie Einsturz des Bogens. Vor dem Verfahren Doktoren besprechen normalerweise chirurgische Wahlen weitgehend mit ihren Patienten, da es eine ernste Entscheidung ist.