Was kann ich über ein verstopftes Ohr tun?

Die Sachen, die Sie tun können, um Ihr verstopftes Ohr zu entlasten, können abhängen von, was es verursachte. Wenn Ihr Ohr oben wegen eines Mehrbetrags des Ohrwachses verstopft, konnten Sie in der Lage sein, einige Tropfen des Wasserstoffperoxids in Ihr Ohr einzusetzen, um die Blockierung heraus zu löschen. Manchmal kann eine Änderung im Luftdruck Ihr Ohr zum blockierten oder verstopften Gefühl verursachen. Wenn dieses auftritt, konnte gähnender oder Kaugummi Ihr Ohr veranlassen zu knallen und den Druck zu entlasten. Wenn Sie ein verstopftes Ohr wegen der Kälte- oder Kurveprobleme haben, konnte der Schlag Ihrer Nase helfen. Nicht zögern, Ihren Doktor zu sehen, wenn Sie keinen Erfolg mit Ihr Ohr zu Hause freimachen haben.

Obwohl Ohrwachs im Allgemeinen als vorteilhaft gilt, weil es das Innenohr vor Rückstand und Bakterium schützt, kann es Probleme gelegentlich verursachen, wenn es zu viel von ihm gibt. Es ist nie eine gute Idee zu versuchen, Ohrwachs mit irgendeiner Art scharfer Gegenstand heraus zu säubern, und Ohrputzlappen nicht immer funktionieren gut. Wenn Sie Ohrwachs haben, das zum Punkt aufgebaut, dass Ihr Ohr verstopft fühlt, der Versuch, der herauf eine Birnenspritze mit irgendeinem Wasserstoffperoxid füllt und einen Tropfen oder Innere zwei Ihr Ohr zusammendrückt. Sie konnten auf Ihrer Seite für einige Minuten hinlegen wünschen, nachdem Sie dies getan, also das Hyperoxyd in Ihr Innenohr effektiv abfließen kann. Nachdem einige Minuten vergangen, die Spritze mit etwas lauwarmem Wasser auffüllen und eine kleine Menge in Ihr Ohr zusammendrücken, um das überschüssige Ohrwachs heraus zu waschen.

Wenn Sie in einen Bereich an einer sehr großen Höhe reisen, konnten eins oder beide Ihrer Ohren anfangen, verstopft zu fühlen. Dieses ist für die meisten Leute besonders allgemein, wenn sie mit der Fläche oder mit dem Auto oben in die Berge reisen. Ein verstopftes Ohr, das das Resultat einer Änderung im Luftdruck ist, ist normalerweise temporär und entlasten natürlich innerhalb eines sehr kurzen Zeitraums, aber Kaugummi oder das Gähnen konnten Ihnen sofortig Entlastung geben. Sie konnten auch versuchen, Ihre Nase zu schlucken oder zu halten und mit Ihrem Mund tief zu inhalieren und die Luft dann zu blasen, die Sie aus Ihrer Nase heraus inhalierten, um den Druck Ihre Ohren sofort zu entfernen.

Ein verstopftes Ohr ist normalerweise eine sehr allgemeine Nebenwirkung der Kälte und der Kurvemühe. Dieses auftritt häufig wegen der Kurveentwässerung tt, und es kann Ihnen Lose Unannehmlichkeit verursachen. Der Schlag Ihrer Nase sollte etwas Entlastung von Ihrem verstopften Ohr zur Verfügung stellen, und Sie können mit Ihrem verstopften, Ohr auf der Unterseite hinzulegen versuchen auch wünschen, damit jedes mögliches Flüssigkeit aufgefangene Innere heraus auslaufen konnte. Wenn Sie Lose Schmerz resultierend aus Ihrem verstopften Ohr erfahren, sollten Sie einen Doktor sehen, weil es immer eine Wahrscheinlichkeit gibt, die Sie eine Ohrinfektion haben konnten, die Behandlung mit Antibiotika erfordern konnte.