Was kann ich über empfindliche Zähne tun?

Viele Leute leiden unter empfindlichen Zähnen. Empfindliche Zähne zu haben kann viel Unannehmlichkeit, manchmal auf einer täglichen Basis bedeuten. Unannehmlichkeit kann sporadisch oder Konstante während des Tages sein. Während sie normalerweise kommt und geht, zusammenhängt es häufig direkt mit irgendeinem Auslöser, wie heißer oder kalter Nahrung und Getränk ter oder drückt angewandtes zu den Zähnen. Die guten Nachrichten sind dort sind Sachen, die Sie tun können, um die Unannehmlichkeit zu handhaben und Ihre Zähne zu schützen.

Der klinische Ausdruck für empfindliche Zähne ist Dentinüberempfindlichkeit. Er kann aus vielen Gründen auftreten, aber, wenn die Empfindlichkeit extrem oder kontinuierlich ist, sollten Sie mit Ihrem Zahnarzt beraten. Die Grund kann mit den Nervenproblemen zusammenhängen, welche die Zähne beeinflussen oder kann an der armen Mundsorgfalt mit dem Ergebnis der Zurücktretengummi- oder -gummikrankheit liegen. Bakterium innerhalb der Plakette und des Weinsteins kann die wichtige Rolle spielen, wenn sie Gummis veranlassen zurückzutreten, also kann der Gebrauch eines guten antibakteriellen Mundwassers nützlich sein. Auch ein Fluoridspülen mit einer hohen Konzentration des Fluorids benutzen, um zu helfen, gegen Plakettenaufbau zu schützen.

Es gibt die Installationssätze, die für Leute mit den empfindlichen Zähnen vorhanden sind, die die Zahnpasten und andere Sorgfaltprodukte anbieten, die besonders für Empfindlichkeitsprobleme bestimmt. Eine Zahnpasta, die für empfindliche Zähne hergestellt, mit.einschließt im Allgemeinen ein Mittel Zähne, um die Schmerz an den Wurzeln zu dämpfen. Ein Installationssatz kann eine weiche Zahnbürste oder eine leichte elektrische Zahnbürste auch liefern, um Ihnen zu helfen zu, stark zu bürsten zu vermeiden. Das Bürsten kann Zähne zu fleißig beschädigen, also, ist mach's gut, um zu bürsten leichter ein wichtiger Schritt.

Ein anderer Schritt, den Sie unternehmen können, um empfindliche Zähne zu schützen und die Begrenzungsschmerz sind, Nahrungsmittel zu vermeiden und trinken mit hohen Stufen der Säure. Die Hauptangeklagten sind alkoholfreie Getränke und Tee, sowie verschiedene Zitrusfrüchte oder Nahrungsmittel und Getränke mit hohen Konzentrationen der Zitronensäure. Um empfindliche Zähne zu verhindern, diese Einzelteile vermeiden oder Ihre Zähne sofort säubern nachdem Sie sie verbraucht, eher als Säuren auf Ihren Zähnen sitzen lassend.

Wenn Sie versuchen, alles aber noch unter empfindlichen Zähnen leiden, Ihren Zahnarzt nach anderen Behandlungwahlen fragen. Er oder sie können eine Substanz direkt an den Wurzeln anwenden, um zu helfen, Ihre Schmerz zu erleichtern oder Verordnungstärke Fluoridbehandlungen anzuwenden. Er oder sie können auch entscheiden, Ihre Zähne zu verpfänden, um poröse Oberflächen vor Schaden oder vor Durchgriff durch Nahrungsmittel und Bakterium zu schützen.