Was kann ich vom Caldwell-Luc-Verfahren erwarten?

Das Caldwell-Luc-Verfahren oder der radikale Antrumbetrieb, ist eine Art Chirurgie, in der ein Loch in einer der maxillaren Kurven im Schädel gebildet. Eine Kurve ist ein Windkessel innerhalb der Knochen des Schädels, und die maxillaren Kurven sind im Bereich der Backen, unter den Augeneinfaßungen. Das Caldwell-Luc-Verfahren kann using entweder ein lokales durchgeführt werden, oder ein allgemeines Betäubungsmittel und der Betrieb dauert bis zu einer Stunde lang. Patienten in der Lage sind normalerweise, den folgenden Tag nach Hause zurückzubringen. Nase blutet, Schwellen des Gesichtes und taube Backen können für einige Tage nach Chirurgie erfahren sein.

Ursprünglich durchgeführt das Caldwell-Luc-Verfahren h, um chronischen maxillaren Sinusitis zu behandeln, in dem ein Loch verursacht, um den Inhalt der angesteckten Kurve abzulassen. Da die Einleitung der Schlüssellochchirurgie, zum von Sinusitis zu behandeln, das Caldwell-Luc-Verfahren häufiger für andere Zwecke benutzt worden. Diese einschließen den Abbau der Tumoren und der fremden Körper von einer Kurve, die Reparatur der defekten Augeneinfaßungen und die Behandlung bestimmter zahnmedizinischer Bedingungen er, da die oberen Zähne unten vom Fußboden der maxillaren Kurven wachsen. Gelegentlich verwendet das Caldwell-Luc-Verfahren anstatt der Schlüssellochchirurgie, z.B. in den Kästen von Sinusitis verursacht durch strenge pilzartige Infektion, in der umfangreicher Abbau und Entwässerung angefordert.

Während des Caldwell-Luc-Verfahrens angehoben die obere Lippe e und ein Schnitt gebildet an der Verzweigung des oberen Gummis und am Innere der Backe. Nachdem man zum Knochen durchgeschnitten, benutzt ein chirurgischer Hammer und ein Knochenausschnitt Instrument, die einem Meißel ähneln, um ein Loch in der Frontseite der maxillaren Kurve zu verursachen. Die Öffnung kann zu den verschiedenen Graden abhängig von dem Zweck dem Betrieb vergrößert werden.

Sorgfalt angewendet e, um einen Nerv zu vermeiden, der als der infraorbital Nerv bekannt ist, der vom Schädel gerade unter der Augeneinfaßung auftaucht und zur Haut reist, welche die Backe überlagert. Schaden des Nervs veranlassen die Backe, Empfindung zu verlieren. Im Falle der Infektion manchmal gebildet ein Extraloch Verbindung der maxillaren Kurve an die nasalen Durchgänge, um Entwässerung in die Nase zu erlauben.

Nachdem das Caldwell-Luc-Verfahren durchgeführt worden, kann die maxillare Kurve heraus gewaschen werden und mit auflösbaren Heftungen geschlossen werden. Wenn Gebisse normalerweise getragen, sollten sie ersetzt werden der Tag dem Betrieb, vor Narbegewebe folgend bilden. Für herum zwei Wochen Chirurgie folgend ist es wichtig die, Nase durchzubrennen zu vermeiden, und manchmal nasale Verpackung angefordert für eine Weile t, wenn Bluten übertrieben ist.