Was kann ich vom HernieLaparoscopy erwarten?

Hernie Laparoscopy ist ein minimal eingreifendes chirurgisches Verfahren, das verwendet, um eine Hernie zu reparieren. Diese Art der Chirurgie mit.einbezieht einen kürzeren Wiederaufnahmenzeitraum sowie wenige Wahrscheinlichkeiten der entwickelnden Komplikationen wie Infektion als in eine geöffnete Chirurgie ffnete. Während des Hernie Laparoscopy gesetzt kleine Instrumente in die kleinen Schnitte, die in der Bauchdecke gebildet. Diese Instrumente benutzt, um alle mögliche Löcher oder Risse in der Bauchdecke zu reparieren und die Därme in ihre Ausgangsstellung zurückzubringen.

In den meisten Fällen durchgeführt Hernie Laparoscopy unter der allgemeinen Anästhesie ier und bedeutet, dass der Patient vollständig während des Verfahrens sediert. Ein kleiner Schnitt gebildet dann nahe dem Marine- oder Bauchnabel. Zwei oder drei kleine Durchbohrenlöcher gebildet auch in die Bauchdecke. Diese kleinen Schnitte zulassen die Einfügung einer kleinen Kamera und anderer notwendiger medizinischer Instrumente r.

Sobald die Schnitte gebildet worden und die medizinischen Instrumente eingesetzt worden, mit.einbezieht Hernie Laparoscopy gewöhnlich die Einfügung eines kleinen Stückes Ineinander greifenmaterials reifen, das benutzt, um die Bauchdecke zu verstärken. Dieses verhindert, dass die Därme durch den Defekt zukünftig hervorstehen. Das Ineinander greifenmaterial kann auf einige Arten, abhängig von den Präferenzen des Chirurgen gesichert werden. Einige der Wahlen mit.einschließen Heftklammern, Nähte oder die Heftzwecken, die vom Titan gebildet bildet.

Nachdem das Ineinander greifen gesichert worden, ist die chirurgische Wunde geschlossen und der Hernie Laparoscopy ist komplett. In einigen Fällen kann der Patient als das Verfahren nach Hause am gleichen Tag gehen, obgleich es allgemeiner ist, im Krankenhaus für Zeichen der möglichen Komplikationen über Nacht beobachtet zu werden. Wiederaufnahmenzeit für Hernie Laparoscopy ist im Allgemeinen herum zwei Wochen im Vergleich mit sechs Wochen mit geöffneter Chirurgie. Es kann beträchtliche Schmerz oder Unannehmlichkeit für ein paar Tage Chirurgie folgend geben, aber sie anfängt gewöhnlich h, diesen Zeitraum drastisch nachher zu vermindern. Es ist wichtig für den Patienten, allen Richtungen sorgfältig zu folgen, die vom medizinischen Personal hinsichtlich des Restes und der korrekten postoperativen Sorgfalt des chirurgischen Aufstellungsortes gegeben.

Verordnungschmerzmedikationen können für die ersten Tage Hernie folgend gegeben werden Laparoscopy, obgleich viele Patienten gut mit im Freiverkehr gehandelten schmerzlindernden Mitteln wie aspirin oder Ibuprofen tun. Komplikationen sind selten, aber alle ungewöhnlichen oder lästigen Symptome, die auftreten, der Chirurgie folgend, sollten einen Doktor berichtet werden. Einige Fieber, Schauer und, Bluten einzuschließen für heraus aufzupassen Sachen. Andere mögliche Zeichen von Komplikationen können das Schwierigkeitsurinieren, Kürze des Atems oder das erhöhte Schwellen nahe dem chirurgischen Aufstellungsort umfassen.