Was kann ich von der Chirurgie für flache Füße erwarten?

In den flachen Füßen ist der Bogen auf der inneren Seite jedes Fusses, der die Unterseite des Fusses vom Boden anhebt, sehr niedrig oder vollständig abwesend. Wenn andere Behandlungen ausfallen, kann Chirurgie für flache Füße notwendig sein. Ein Betrieb konnte eine, kranke Sehne wieder aufzubauen mit.einbeziehen, um den Bogen oder, im Falle der vorgerückten Arthritis zu stützen und Knochen im Fuß zusammen fixieren. Chirurgie für flache Füße erfordert normalerweise einen Aufenthalt im Krankenhaus, und die Schmerz, das Schwellen und das Bluten können erfahren sein, dem Betrieb folgend. Eine Form gepasst, nachdem Chirurgie und Gewicht auf den Fuß nach ungefähr sechs Wochen normalerweise gesetzt werden können.

Manchmal flache Füße auftreten natürlich s und verursachen keine Probleme, aber andere Fälle ergeben sie aus Krankheit, in diesem Fall es im Allgemeinen Schmerz und Steifheit gibt, und einer Seite kann beeinflußt werden mehr als die andere. Das Fußgewölbe entwickelt während der Kindheit. In einigen Leuten geschieht dieses nicht, aber die Füße, wenn flach, sind häufig ziemlich flexibel und benötigen nicht Behandlung. Wenn flache Füße später im Leben auftreten, kann dieses das Resultat der Arthritis oder eines Probleme mit der tibialis Hinterteilsehne, ein starkes Band sein des Gewebes, das Senkfußeinlage gewährt. Wenn Masse wie Übungen, spezielle Schuhe oder Einlegesohlen und painkilling Medikationausfallen, Symptome zu verringern, flache Füße Chirurgie erfordert werden konnten.

Wo flache Füße durch Probleme mit der tibialis Hinterteilsehne verursacht, könnte Chirurgie Rekonstruktion der Sehne mit.einbeziehen. Wenn flache Füße an vorgerückter Arthritis liegen, kann eine andere Art Betrieb erfordert werden, wo Knochen im Fuß und, in den strengen Fällen, fixiert der Knöchel, zusammen, um den Fuß beständiger zu bilden. Linkes unbehandeltes, eine kranke tibialis Hinterteilsehne kann fortfahren, die Arthritis zu verursachen und Schmelzverfahrenschirurgie notwendig bilden.

In der Chirurgie für flache Füße, in denen die tibialis Hinterteilsehne wieder aufgebaut, geschnitten die kranke Sehne weg und ersetzt durch eine andere nahe gelegene Sehne. Eine spezielle Schraube benutzt, um die Wiedereinbausehne zu reparieren, um zu entbeinen. Die Arbeit kann unter lokalem oder allgemeinem Betäubungsmittel durchgeführt werden und erfordert normalerweise einen Krankenhausaufenthalt. Patienten stillstehen im Bett ehen, wenn der Fuß angehoben, für um eine Woche, dem Betrieb folgend.

Wo strenge Arthritis zu Chirurgie für flache Füße führt, kann ein Verfahren, das als dreifaches Schmelzverfahren bekannt ist, durchgeführt werden. Manchmal kombiniert dieses mit Knöchelschmelzverfahren, wenn Arthritis weitergekommen, um die Knöchelverbindung mit.einzubeziehen. Während der Schmelzverfahrenschirurgie für flache Füße, nach dem Schnitt der weg kranken Bereiche, verbunden einige Knochen im Fuß zusammen using Metallschrauben. Die Knochen fixieren dann zusammen, während das Heilen stattfindet.