Was kann ich während der Hyaluronic Säure-Einspritzungen erwarten?

Das Verfahren für das Erhalten der Einspritzungen der hyaluronic Säure ist verhältnismäßig einfach. Die meisten Einspritzungen gegeben in einer Büroeinstellung mit minimalen Betäubungsmitteln, und Wiederaufnahmenzeit schwankt mit dem bestimmten Verfahren, das durchgeführt. Die erwarteten Resultate der ästhetischer und Schmerzmanagementtherapien sind gut definiert und normalerweise erzielt. Einspritzungen der Hyaluronic Säure sind eine sichere und wirkungsvolle Behandlung, und ein Patient kann erwarten, dass alle mögliche Interessen über das Verfahren, die Wiederaufnahme und fortfahrenden den Behandlungplan adressiert, bevor er stattfindet.

Die umgebenden Einspritzungen der hyaluronic Säure der spezifischen Bedingungen abhängen vom Verfahren n, das erfolgt. Hyaluronic Säure kann als injizierbarer Füller benutzt werden, um zu helfen, Formen auf dem Gesicht zu formen und fallen zu lassen oder benutzt werden, um synovial Flüssigkeit um abgenutzte Verbindungen, besonders die des Knies zu verstärken und zu erweitern. Zusätzlich zu diesen Besonderen kann hyaluronic Säure retikuliert und nicht-retikuliert sein. Diese Kennzeichnung gesehen normalerweise in ästhetische Anwendungen, und retikulierte Säure betrachtet im Allgemeinen, wirkungsvoller und der Reihe nach teurer zu sein. Retikulierte hyaluronic Säure ist kompakt und Wasser-saugfähiger, die sie Stabilität im Laufe der Zeit gewinnen lässt; ein Patient kann die Resultate von einer Einspritzung erwarten, um, 14 bis 16 Monate verglichen mit vier bis 12 beträchtlich länger zu dauern.

Beide Arten Einspritzung der hyaluronic Säure erfolgt gewöhnlich in einer Patientbüroeinstellung. Der Patient hinlegt gt und der ausübenarzt kann eine oder mehrere beabsichtigten Punkte für Einspritzung markieren. Er kann ein aktuelles oder manchmal injectible Betäubungsmittel numb auftragen den Bereich, wenn er empfindlich ist und benutzen ein Antiseptikum auf dem beabsichtigten Einspritzungpunkt. Er dann misst die korrekte Menge des Produktes der hyaluronic Säure, füllt eine Spritze und einspritzt das Produkt t. Das Verfahren kann von ein paar Minuten eine Gesamtmenge von bis herum 30 Minute dauern.

Es gibt normalerweise minimale Unannehmlichkeit und die Nebenwirkungen, die mit Einspritzungen der hyaluronic Säure verbunden sind. Manchmal es gibt etwas Restschmerz, die von den gemeinsamen Verfahren berichtet, aber er ist normalerweise handlich und dauert nur ein paar Tage nach der Behandlung. Für ästhetische Gesichtsverfahren sind die Resultate sofortig und Wiederaufnahmenzeit ist kurz. Die meisten Male, kann ein Patient regelmäßige Tätigkeit am gleichen Tag wieder.aufnehmen, dass das Verfahren erfolgt und eine Anschlusseinspritzung normalerweise in drei Wochen gegeben. Wenn man gemeinsame Behandlung empfängt, wiederholt das Verfahren normalerweise einmal wöchentlich für drei bis fünf Wochen, und die Wiederaufnahmenzeit ist außerdem, zwei Tage höchstens verhältnismäßig kurz.