Was kann ich während der Laser-Chirurgie-Wiederaufnahme erwarten?

Laser-Chirurgie ist ein modernes medizinisches Verfahren mit einer Vielzahl von Anwendungen. Seit den sechziger Jahren verwendet worden sie, um Tumoren, ReparaturBlutgefäße, nahe Nervenenden zu entfernen, entfernt Akne und Tätowierungen, korrekter Anblick und viele anderen Sachen. Laser-Operationen für die Augen und die Haut sind sehr populär. Die meisten Leute gehört von LASIK, das für Laser in-situkeratomileusis steht, das eine Laser-Augenchirurgie ist, zum von Nearsightedness zu beheben, Farsightedness, und Astigmatismus.

Laser-Chirurgiewiederaufnahme ist häufig schneller, weniger schmerzlich, und kürzer als der Wiederaufnahmenzeitraum in den traditionelleren Formen der Chirurgie. Die tatsächliche Zeitspanne, das sie für Laser-Chirurgiewiederaufnahme nimmt, schwankt abhängig von der Art der Laser-Chirurgie erfolgt. Es dauert normalerweise einige Tage, aber zweifellos eine kürzere Zeit als in anderen Formen der Chirurgie. Das Heilen ist, weil die Laserstrahlung, die in der Chirurgie verwendet, Gewebe mit genauer Präzision schneiden, verdunsten oder gerinnen kann, ohne irgendwelche der umgebenden Gewebe zu schädigen schneller.

Eine Person, die die Laser-Augenchirurgie hatte, zum der Katarakte zu entfernen, sollte Laser-Chirurgiewiederaufnahme erwarten, um ungefähr eine bis zwei Wochen zu nehmen. Während dieses Zeitraums können sie Trockenheit erfahren und das Verwischen der Augen, sowie sehen Halos und grellen Glanz. Nach dem kurzen Laser-Chirurgiewiederaufnahmenzeitraum ist ihr Anblick viel besser als vorher. Laser-Augenchirurgie ist häufig wirkungsvoll und verhältnismäßig Komplikation-frei.

Eine Person, die kosmetische Laser-Chirurgie hat, kann einige Tage der Laser-Chirurgiewiederaufnahme außerdem erwarten. Es gibt normalerweise etwas Hautrötung und -schwellen. Im Falle der Laser-Fettabsaugung ist das Quetschen auch Common während des Wiederaufnahmenzeitraums. Gewöhnlich rät der Doktor gegen Belastung durch die Sonne während dieser Zeit und vorschreibt eine antibiotische Salbe it, falls es jede mögliche Hautinfektion gibt.

Man kann vorübergehende Hautprobleme nach kosmetischer Laser-Chirurgie auch erwarten. Neben Rötung, Schwellen und dem Quetschen kann es Brände, wenn das Verfahren richtig nicht erfolgt, besonders in den Verfahren des Laser-Haarabbaus geben. Änderungen in der Hautfarbe - entweder die Verdunkelung oder das Erleichtern enthäuten - auch erfahren häufig nach dem Laser-Tätowierungabbau und Laser-Haut, die erneuern, oder Laser abzieht, während sie häufig benannt. Möglicherweise sind die schlechtesten, die während der Laser-Chirurgiewiederaufnahme in diesen Situationen geschehen können, Hautinfektion und dauerhaftes Schrammen, aber diese vermieden normalerweise, wenn der Chirurg genug erfahren ist und der Patient sorgfältig alle vor und Pfostenbetrieb Anweisungen befolgt.

Prostatalaser-Chirurgie, wie GreenLight™ Laser-Chirurgie, ein populäres Verfahren, zum des überflüssigen Gewebes von einer vergrößerten Prostata zu entfernen, zur Folge hat normalerweise Katheterismusrecht nach der Chirurgie. Die Person kann im Krankenhausrecht nach Chirurgie, aber normalerweise für gerade eine Nacht bleiben müssen. Es ist auch für die person’s üblich, die der Urin, zum eine Spitze zu sein am Anfang Blut-tönte. Später aufräumt es es und der Urin wird normal.