Was kann ich während der endokrinen Chirurgie erwarten?

Endokrine Chirurgie verwendet, um die drei Drüsen zu reparieren, die auf Hormonabsonderung spezialisieren: die Schilddrüse, die Paraschilddrüse und die Nebennieren. Die allgemeinsten Aspekte der endokrinen Chirurgie mit.einbeziehen den Abbau eines Tumors, der auf einer der Drüsen im Drüsensystem entwickelt. Diese Drüsen können vom Drüsesystem über eine Thyreoidektomie, parathyroidectomy oder Adrenalektomie auch entfernt werden. Wiederaufnahmenzeiten unterscheiden gegründet auf der Art der endokrinen Chirurgie durchgeführt und dem Umfang eines Schadens der endokrinen Gewebe.

Die Schilddrüsedrüse gefunden im Ansatz und steuert den body’s Metabolismus. Es gibt einige Gründe, warum jemand diese Art der endokrinen Chirurgie, einschließlich Vergrößerung der Schilddrüse, des Krebses der Schilddrüse, der Entzündung der Schilddrüse und der Produktion von zu viel oder der zu wenig des Schilddrüsenhormons benötigen. Vor Schilddrüsechirurgie durchführen der endokrine Chirurg oder der Arzt eine Vollkörper Überprüfung oben und ergänzende Blutarbeit ende. Der Patient besucht auch einen Anästhesiologen wegen der Tatsache, dass er oder sie nicht während der Chirurgie wach sind. Die Chirurgieletzten zwischen einen und zwei Stunden und dem Patienten können am gleichen Tag entladen werden und können tägliche Programme des Normal innerhalb einer Woche anfangen.

Vier Parathyreoid- Drüsen existieren hinter der Schilddrüse. Endokrine Chirurgie angefordert gewöhnlich h, wenn vergrößerten, overactive Parathyreoid- Drüsen entfernt werden muss, oder wenn Tumoren auf diesen Drüsen entwickeln. Die pre- und postoperativen Behandlungen für diese Art der endokrinen Chirurgie ähneln nah denen, die für Schilddrüsechirurgie verwendet: nämlich ein Systemtest und eine Beratung mit einem Anästhesiologen.

Die möglichen Nebenwirkungen, die mit Schilddrüse- und Paraschilddrüseoperationen verbunden sind, sind kieselige Stimmen und Schwierigkeitsschlucken. Auch Leute, die jede Drüse vollständig entfernen lassen, können Schilddrüsemedikation für den Rest ihrer Leben benötigen. Dieses ist, weil sie nicht mehr die Mittel haben, die Hormone zu produzieren und abzusondern, die für die normale Funktion des Körpers notwendig sind.

Die Nebennieren errichtet nahe den Nieren und regulieren Blutdruck. Tumoren und krebsartiges Wachstum ist die Hauptgründe, warum endokrine Chirurgie für diese Drüsen erfordert werden kann. Während solcher Operationen gebildet Schnitte über dem Abdomen oder über der Niere, damit solche Drüsen leicht erreicht werden können. Wenn der Tumor gutartig ist, entfernt der Chirurg ihn einfach; wenn der Tumor bösartig oder krebsartig ist, abschneidet der Chirurg das Blut-Versorgungsmaterial zum Tumor und versucht, so viel von ihm zu entfernen, wie möglich. Diese Chirurgie normalerweise dauert zwei bis vier Stunden und kann den Patienten erfordern, im Krankenhaus für zu bleiben solange zwei Wochen.