Was kann ich während der uterinen faserartigen Entfernung erwarten?

Uterine Fibroids sind die einzelne überwiegendste Form der gutartigen Tumoren in den Frauen zwischen Pubertät und Wechseljahre. Allerdings fordern nur 10 bis 20 Prozent betroffene Frauen Behandlung für sie; die meisten haben keine Symptome whatsoever. Endometrial Entfernung ist eine Behandlungwahl, die für Frauen mit kleinen Fibroids vorhanden ist, die schweres Bluten während des Monats erfahren. Was, während einer uterinen faserartigen Entfernung unterscheidet zu erwarten groß von Frau zu die Frau, die auf der Schwierigkeit der Fibroids und der Methode der Entfernung angewendet basiert.

Alle Formen der endometrial Entfernung hinarbeiten auf das gleiche Ziel he: der Abbau des Futters Ihrer Gebärmutter. Dieser Betrieb erfordert nicht einen chirurgischen Schnitt. Ein Doktor kann heiße Flüssigkeiten, Mikrowellen, Hochfrequenzultraschallwellen, Elektrizität, einen Ballon oder intensive Kälte für Gewebeabbau verwenden. Zusätzlich zum chirurgischen Abbau des Futters Ihrer Gebärmutter, entfernt ein Doktor chirurgisch die Fibroids.

Electrosurgical uterine faserartige Entfernung durchgeführt unter allgemeiner Anästhesie iner. Ein chirurgisches Werkzeug eingesetzt über den Hals t. Das Werkzeug wird heiß und die Chirurgschnitte weg das biologische Gewebe. Die gesamte Chirurgie dauert weniger als 10 Minuten in Durchschnitt.

Mikrowellenchirurgie mit.einbezieht die Einfügung eines Werkzeugs ügung, das Mikrowellen ausstrahlt. Die Mikrowellen brennen das Gewebe weg, während der Doktor den Stab über der Innenoberfläche Ihrer Gebärmutter verschiebt, um Ihren Körper von unerwünschten Zellen zu reinigen. Mikrowellenchirurgie nimmt zwischen einen bis vier Minuten. Uterine faserartige Entfernung der Hochfrequenz nimmt zwischen 80 und 90 Sekunden. Ein Werkzeug eingesetzt über den Hals ug, der eine Elektrodenreihe innerhalb Ihrer Gebärmutter freigibt und die Fibroids und andere unerwünschte Zellen verdunstet.

Heiße salzige Flüssigkeit kann in der uterinen faserartigen Entfernung benutzt werden. Die Flüssigkeit verteilt um die Gebärmutter. Cryoablation beruht auf der Einfügung der Eiskugeln in die Gebärmutter, die das Gewebe zerstört. Beide Methoden nehmen zwischen 10 bis 20 Minuten.

Während der Chirurgie können Sie Unannehmlichkeit in Ihrem Abdomen glauben, wenn lokale Anästhesie verwendet. Wenn Sie unter allgemeiner Anästhesie sind, glauben Sie nichts, bis Sie aufwachen. Nach uteriner faserartiger Entfernung können Sie Klammern oder Unannehmlichkeit in Ihrem untereren Abdomen erfahren. Einige Frauen erfahren eine helle blutige Entladung für bis zwei Wochen und Sie können Sie finden Notwendigkeit, häufiger zu urinieren als üblich in den 24 Stunden das Verfahren einhalten. Ihr Doktor kann Ihnen raten, Gebrauch des sexuellen Verkehrs und des Tampons für eine Zeitspanne zu vermeiden eine uterine faserartige Entfernung nachher habend - die Zeitspanne schwankt von persönlichem.

Die Risiken der uterinen faserartigen Entfernung umfassen Perforierung der uterinen Wand, des Schadens der nahe gelegenen Organe und der Unannehmlichkeit, der Schmerz, des Blutens und der Infektion. Mit Ihrem Doktor oder einem anderen qualifizierten Gesundheitspflegefachmann sprechen, wenn Sie über uterine faserartige Entfernungschirurgie betroffen. Ihr Doktor kann Ihnen des Verfahrens spezifizieren und unter Ihrem einzigartigen Umstand zu erwarten was.