Was kann ich während des Stent Abbaus erwarten?

Ureteral stents sind die Stücke 9-12 Zoll (24-30 cm) steriler Plastikschläuche, der benutzt, um Hindernisse in der urinausscheidenden Fläche zu entlasten oder vorübergehend während der Ureterchirurgie gesetzt. Meistens ist der Patient unter allgemeiner Anästhesie, wenn das stent eingesetzt; während des stent Abbaus kann ein lokales Betäubungsmittel benutzt werden. Nachdem er für Abbau vom stent prepped, kann der Doktor ein cystoscope durch den Urethra verlegen, bis es das stent erreicht, greifen es und herausziehen es using unveränderliche Kraft. Etwas stents haben ein Gewinde, das zu ihnen angebracht, dass außerhalb des Körpers bleibt, ein, cystoscope so ist zu bilden nicht notwendig. Nach stent Abbau können Sie das Stechen auf Urination oder Blut im Urin beachten; Antibiotika können vorgeschrieben sein.

Sobald das Hindernis gelöscht, oder die Ureters geheilt, zurückkommen Sie zum Doktor für stent Abbau. Vor dem Verfahren können Sie gebeten werden, in ein Krankenhauskleid zu ändern oder Ihre Kleidung von der Taille unten zu entfernen. Sie können angewiesen werden, auf eine Verfahrenstabelle mit Ihren etwas auseinander verbogenen Knien zu legen und. Ihr untererer Körper umfaßt mit einem sterilen Blatt.

Sobald Sie in Position sind, benutzt der Doktor eine Spritze ohne eine Nadel, um lokales Betäubungsmittel in die urinausscheidende Fläche zu führen. Sobald numbed, gesäubert der Bereich um den Urethra. Wenn das stent nicht eine Schnur hat, eingesetzt das cystoscope zt. Wenn das stent erreicht, greift der Doktor es mit einem Spezialwerkzeug, das durch das cystoscope vorangebracht worden, und dann herauszieht es langsam ht. Sie können einem langsamen, konstanten Druck während des stent Abbaus glauben.

Wenn Ihre Niere, die stent ist, eine angebrachte Schnur hat, ist die Vorbereitung für stent Abbau die selbe wie, wenn ein cystoscope benutzt. Folgendes prepping für Abbau vom stent, vom Doktor oder von der Krankenschwester zieht das Gewinde, um das stent zu entfernen; kein cystoscope angefordert t. Sie können etwas Druck oder Kraft glauben, während das stent entfernt.

Das gesamte Patientverfahren kann 15-20 Minuten oder kleiner nehmen. Kein Krankenhausaufenthalt angefordert für stent routinemäßigabbau t. Während der ersten 24 Stunden nach dem Verfahren, können Sie das Stechen und/oder eine kleine Menge Blut beachten, wenn Sie urinieren. Der Doktor kann zwei, volle Gläser Wasser jede Stunde die ersten zwei Stunden lang das Verfahren einhalten zu trinken empfehlen, um zu helfen, die Nebenwirkungen zu verringern. Ihnen können auch vorgeschrieben werden ein Kurzlehrgang der Antibiotika, zum von Infektion zu verhindern.