Was kleidet Kleber?

Eine Kleberbehandlung ist eine Wundbehandlung, die im Kleber beschichtet. Der Kleber lässt die Behandlung direkt an dem Bereich festhalten, in dem er angewandt ist und beseitigt die Notwendigkeit, das Verbinden des Klebebandes oder der ähnlichen Materialien zu verwenden, um die Behandlung anzubringen. Viele Drogespeicher tragen den Kleber, der in einer Strecke der Größen und der Arten für verschiedene Anwendungen ankleidet. Es ist auch vorhandene durchgehende Bedarfsspeicher und medizinische Kataloge, zusammen mit Zusätzen wie Verbinden der Scheren, die für Ausschnittbehandlungen in eine gewünschte Größe und in eine Form nützlich sein können.

Medizinische Behandlungen dienen einige Funktionen. Sie schützen eine Wunde und verringern das Risiko, das ansteckende Mittel eintragen und kolonisieren den Bereich. Sie sammeln auch Exsudat, das Material, das von der Wunde durchsickert, die von einer gesundheitlichen und ästhetischen Perspektive wichtig sein kann. Behandlungen können auch benutzt werden, um einen Damm feucht zu halten und zu heilen zu fördern. Es gibt einige Arten des Kleidens, vorhanden, zusammen mit Verbänden, zum sie anzubringen und im Falle der anhaftenden Behandlung, ankleidend und Verband kombiniert in einer einzelnen Maßeinheit für Leistungsfähigkeit.

Die Behandlung kann von einer Vielzahl der Materialien einschließlich Baumwolle und verschiedene synthetische Fasern gebildet werden. Bereiche der Behandlung ohne Kleber können, damit sie nicht an der Wunde festhalten, als dieses behandelt werden ist ein allgemeines Interesse. Die Behandlung bildet die Behandlung glatt, und ist normalerweise durchlässig, damit Flüssigkeiten, die von der Wunde durchsickern, durch sie überschreiten und durch die Behandlung aufgesogen werden können. Wenn der Verband entfernt werden muss, sollten die behandelten Bereiche leicht weg abziehen, ohne zu zerreißen.

Kleber normalerweise einfassen die Behandlung n und lassen das mittlere freie, abhängig von dem Entwurf. Manchmal entworfen eine Kleberbehandlung als Streifen des Materials, wenn die Enden seiend anhaftend und wie Vorsprünge fungieren, um ihn nach unten zu halten. In anderen Fällen kann die anhaftende Behandlung alle Ränder der Behandlung einfassen, damit sie um die Wunde fest vollständig angebracht werden kann.

Zusätzlich zu den Klebern können Behandlungen mit anderen Materialien für spezifische Wunden, wie Antibiotika auch behandelt werden, um Infektion zu verhindern. Eine Sache, zum von auf achtzugeben, wenn, eine Kleberbehandlung anzuwenden die Position der anhaftenden Bereiche ist; es ist im Allgemeinen klug Kleber, direkt in die Wunde oder um seine Seitenränder einzuführen zu vermeiden, nicht zuletzt, weil es die Behandlung schmerzlich zu entfernen bildet. Manchmal kann es notwendig sein, eine Behandlung zu trimmen oder eine etwas größere Größe zu verwenden, um dieses Problem zu vermeiden.