Was kleidet ein Trauma?

Eine Traumabehandlung ist ein Verband, der benutzt, um geöffnete Wunden zu behandeln, indem sie sie bedeckt, um zu helfen, Fremdkörper und verunreiniger wie Schmutz und Rückstand abzuhalten. Sie auch benutzt, um zu helfen zu bluten zu stoppen, um zu helfen, festgenagelte Gegenstände zu stabilisieren und Pneumothorax, ein lebensbedrohender Zustand, am Entwickeln zu verhindern. Pneumothorax ist der medizinische Ausdruck für das Vorhandensein der atmosphärischen Luft innerhalb des Brustraums. Es gibt viele Arten Kleiden; jedes verwendet für einen spezifischen Zweck in den Fällen von einer spezifischen Art Trauma.

Emergency medizinische Techniker und Sanitäter anwenden fast immer ein spezielles Traumakleiden bekannt als eine verschließende Behandlung an den Patienten g, die unter einer Schusswaffenwunde zum Kasten, ein tiefer Riss oder ein Durchbohren oder eine Perforierung zum Ansatz leiden. Diese Traumaverbände hergestellt von einem starken Plastik en oder sind Erdöl-Gel-imprägnierte Gaze. Aluminiumfolie auch benutzt worden erfolgreich in Ermangelung der verschließenden Behandlungen, um eine luftdichte Dichtung über einer Wunde zu bilden.

Es gibt eine sehr empfindliche Balance des Drucks im Brustraum, der, wenn er durch den Eingang der äußeren Luft gestört, den Einsturz eines Lungenflügels ergeben kann. Die verschließende Traumabehandlung benutzt, um einen Lippenventilverband herzustellen. Dieses erlaubt äußere Luft, die den Kasten gekommen, um zu entgehen, wenn der Patient ausatmet und verhindert, dass äußere Luft hereinkommt, wenn er oder sie inhalieren.

Das verschließende Trauma, das auch ankleidet, verwendet, um Wunden zum Ansatz, weil Druck in einer großen Ader, neigt niedriger zu sein, als der Druck der Atmosphäre zu behandeln. Dieses verursacht das Risiko einer Luftblase, die in den Blutstrom über eine Ader gesogen. Gesundheitsvorsorger anwenden eine Traumabehandlung dieser Art g, um zu helfen, eine Luftblase am Hereinkommen und am Reisen zum Herzen, in dem es Herzanhalten verursachen könnte, oder Stillstand des Herzens zu verhindern. Eine Universal- oder umfangreiche Traumabehandlung eingesetzt beim Versuch, lebensbedrohendes Bluten zu stoppen von den sehr tiefen Wunden en und damit das Helfen einen festgenagelten Gegenstand stabilisiert.

Traumaauflagen, wie alle Verbände, sollten steril sein, aber tägliche Einzelteile wie gesundheitliche Servietten und kleine Kissen eingesetzt worden erfolgreich in Ermangelung dieser Art der Traumabehandlung er. Als verwendet, stabilisierte einen festgenagelten Gegenstand, diese Auflagen gestapelt normalerweise eine auf die andere, bis die meisten des Gegenstandes, der vom Körper hervorsteht, umfaßt, nachdem können Krawatten benutzt werden, um alles zu sichern. Eine andere Art Behandlung ist die Druckbehandlung, die benutzt, um Bluten zu steuern, wenn eine Wunde nicht übermäßig groß ist. Gazeauflagen gesetzt über die Wunde, und ein Universalverband gesetzt über diese Auflagen.