Was kleidet ein steriles?

Eine sterile Behandlung ist eine Form des saugfähigen Baumwollgewebees, das im Allgemeinen auf beiden Seiten verbunden ist, damit es nicht an der Wunde oder dem Bereich festhält. Sie wird als Wundsorgfalt, um das Heilen einer Verletzung zu fördern verwendet und mehr Schaden zum Bereich zu verhindern. Eine sterile Behandlung ist zu einem Verband, dadurch unterschiedlich, dass ein Verband entworfen ist, um eine Behandlung in place zu halten, während die sterile Behandlung die Gaze oder das antibakterielle Mittel ist, die sich kleiden.

Eine sterile Behandlung wird in der medizinischen Umwelt und von den Fachleuten in der Ersten ERSTE HILFE, in der Krankenpflege, in der Medizin und in den emergency ärztlichen Bemühungen benutzt. Sie wird vom Gaze- oder Baumwolltuch am allgemeinsten, mit oder ohne die Medizin gebildet, die an ihr angewendet wird. Einige haben eine dünne Schicht über der Behandlung, zum zu garantieren, dass es nicht an der Wunde festhält und mehr Schaden verursacht.

Historisch, hat es eine Vielzahl der verschiedenen Behandlungen gegeben, die auf diese Art, von den Blättern und von den Spinnennetzen zum Tiermist benutzt werden. Während diese Behandlungen nicht durch moderne Standards gesundheitlich waren, verwirklichten frühe Menschen noch die Notwendigkeit, eine Wunde zu halten geschützt vor der Außenwelt.

Sterile Behandlungen sind mit der Idee entworfen, dass sie der Wunde helfen, schneller zurückzugewinnen als, nichts tuend. Sie können zu bluten stoppen und vorherigen flüssigen Verlust, Hilfenunterhalt die Wunde der Infektion und des Schadens und Hilfe im Heilen der Wunde oben frei tränken.

Herauf bis die Sechzigerjahre wurde es weit geglaubt, dass Wunden schneller heilten, wenn sie Luft herausgestellt werden, um zu helfen, sie „zu trocknen“. 1962 veröffentlichte Wissenschaftler George-Winter seine umstrittenen Entdeckungen und vorschlug, die das feuchte Heilen schneller war. Eine sterile Behandlung ist zum feuchten Heilen Schlüssel, da sie helfen kann, zu verhindern, dass eine Wunde austrocknet. Das feuchte Heilen kann helfen, den korrekten pH und die Oberflächentemperatur beizubehalten, um schneller in heilen, in der Unterhaltinfektion mit einer niedrigeren Rate zu helfen und erhöht die Menge von Medizin, die auf der Wunde bleibt.

Sterile Behandlungen sind einfach zuzutreffen. Die Baumwolle oder die Gaze sollten genug groß sein, den Bereich der Wunde völlig abzudecken. Medizin kann der Behandlung hinzugefügt werden, bevor sie angewandt ist, dann die Behandlung using medizinisches Klebeband gesichert wird. Eine Behandlung zu ändern ist häufig eine gute Idee, da es gefüllt mit Blut, pus oder anderen körperlichen Flüssigkeiten werden kann. Eine saubere sterile Behandlung ist auch besser, im Heilen zu helfen.