Was mit.einbezogen bs, wenn man Strahlung für Lungenkrebs verwendet?

Lungenkrebsbehandlung using Strahlung mit.einbezieht hnitte, einen Röntgenstrahllichtstrahl direkt auf den Tumor abzuzielen in medizinische Lernabschnitte über einen Zeitraum. Energiereiche Röntgenstrahllichtstrahlen schrumpfen krebsartige Tumoren, die vor Chirurgie verbreiten konnten, und sind wirkungsvoll nach Chirurgie, alle restlichen Krebszellen zu zerstören. Strahlung für Lungenkrebs verwendet auch, um Krebs zu töten, der zum Gehirn oder zu anderen Bereichen des Körpers verbreitet. Strahlentherapie arbeitet an krebsartigen Tumoren, die durch einen Röntgenstrahllichtstrahl erreicht werden können, wenn Chirurgie riskant ist.

Eine moderne Technik, genannt konforme Strahlentherapie, zielt den Tumor durch ein 3-D Bild von einem Computertomographie (CT)scan. Die Form des Röntgenstrahllichtstrahls ändert, um die Form des Tumors zusammenzubringen. Konforme Strahlentherapie verringert Schaden des gesunden Lungenflügelgewebes, das den Tumor umgibt.

Es gibt zwei Hauptarten Lungenkrebs - kleiner ZellenLungenkrebs und nicht-kleiner Lungenkrebs. Eine seltenere, konkurrenzfähige Form der Krankheit, das ehemalige ist häufig in den Rauchern oder in den ehemaligen Rauchern anwesend, und eine grössere Wahrscheinlichkeit existiert für den kleinen ZellenLungenkrebs, der zu anderen Körperteilen verbreitet. Der letzte Lungenkrebs ist weniger wahrscheinlich, über dem Lungenflügel hinaus zu verbreiten, und die Tumoren wachsen langsam.

Strahlung für Lungenkrebs ist ein Handelsbrauch für beide Arten, normalerweise mit Chemotherapie. In den Kleinzelle Lungenkrebsfällen, in denen Chirurgie schlecht beraten ist, und die Tumoren verbreiten schnell, verwendet Strahlung. Strahlentherapie zielt direkt den Tumor und die Krebszellen, die verbreitet. Patienten mit Frühstadium, nicht-kleiner ZellenLungenkrebs reagieren manchmal auf Chirurgie, um den Tumor zu entfernen, gefolgt von der Strahlung und von der Chemotherapie, um alle restlichen kranken Zellen zu töten.

Behandlungen using Strahlung für Lungenkrebs in Angriff nehmen den Tumor, um sein Wachstum zu stoppen. Gesunde Zellen können im Prozess zerstört werden, aber sie erneuern, nachdem Strahlung eingestellt. Tägliche Strahlentherapie mit.einbezieht Dosen hoch genug t, um Krebszellen zu töten, ohne zu viel umgebendes Gewebe zu beschädigen.

Patienten bestimmten mit funktionsunfähigem Lungenkrebs des Stadiums drei profitieren manchmal von einer Kombination der Hochdosis Strahlung und der Chemotherapie. In diesem Stadium des Lungenkrebses, gewachsen der Tumor für Abbau über Chirurgie zu groß und eingestuft als nicht-kleiner Lungenkrebs er. Studienerscheinen-Überlebensrate erhöht, wenn Strahlung und Chemotherapie gleichzeitig ausgeübt.

Mögliche Nebenwirkungen der Anwendung der Strahlung für Lungenkrebs umfassen Haarverlust, Ermüdung und Verlust des Appetits. Einige Patienten entwickeln eine Entzündung der Kehle, die das Schlucken schmerzlich und schwierig bildet. Diese Nebenwirkung erklärt den Gewichtverlust, der häufig bei den Patienten gesehen, die Strahlung für Lungenkrebs verwenden. Nach wiederholten Strahlentherapien kann die Haut auf dem Kasten ziemlich trocken und juckend werden.