Was mit.einbezogen in Brustkrebs-Chirurgie ezogen?

Die zwei Hauptarten der Brustkrebschirurgie sind ein Lumpectomy und eine Brustamputation und sollten gewählt werden gründeten auf, wie weit der Krebs verbreitet. Ein Lumpectomy oder Brust-konservierenchirurgie, mit.einbezieht oder, gerade den Bereich mit Krebs zu entfernen, und ist häufig für Frauen noch in den Anfangsstadien dieser Krankheit am besten. Einerseits mit.einbezieht eine Brustamputation its, entweder die meisten oder alle Brust zu entfernen, und es angefordert häufig g, wenn der Krebs einen größeren Bereich ausgestreut. Beide Arten gefolgt normalerweise von der Strahlentherapie, obwohl eine Brustamputation auch häufig von der Brustrekonstruktionchirurgie gefolgt. Da Brustamputationen normalerweise komplizierter sind, abgeschlossen sie gewöhnlich in einem Krankenhaus, während Lumpectomies normalerweise Patientverfahren sind.

Eine Frau kann für einen Lumpectomy geeignet sein, wenn der krebsartige Bereich am Sein in den Anfangsstadien der Krankheit noch kleines liegt. In den meisten Fällen lässt der Chirurg einen Schnitt den Bereich, der Krebs hat, zusammen mit dem Gewebe entfernen, das ihn sofort umgibt. Die Lymphknoten auch entfernt manchmal, wenn der Krebs scheint, zu ihnen verbreitet zu haben und dann Strahlentherapie normalerweise für eine bis zwei Monate gegeben. Leider sind Frauen, die bereits Strahlentherapie auf ihren Brüsten gehabt oder zwei Bereiche des Krebses haben, nicht für diese Art der Brustkrebschirurgie gewöhnlich geeignet.

Wenn der krebsartige Bereich zu groß ist, durch einen Lumpectomy entfernt zu werden, manchmal ist eine teilweise Brustamputation eine Wahl. Ähnlich einem Lumpectomy, eine teilweise Brustamputation erfordert, dass der Chirurg das krebsartige Teil der Brustes, zusammen mit jedem möglichem Gewebe entfernt, das Einfassungen es, aber, den Rest des gesunden Brustgewebes lassend. Strahlentherapie dann gegeben normalerweise für sechs Wochen bis zwei Monate.

Einerseits erfordern eine Arten Brustkrebschirurgie die gesamte Brust, eher als gerade das krebsartige Fach entfernt zu werden zum Beispiel, ein einfaches oder „Gesamtmenge,“ auftritt Brustamputation, wenn die vollständige Brust entfernt, aber die Lymphknoten nicht beeinflußt worden und gelassen in place. Eine geänderte radikale Brustamputation, durch Kontrast, mit.einbezieht normalerweise rweise, die Brust, den Nippel und die Lymphknoten herauszunehmen, während eine radikale Brustamputation, dass alle diese Teile genommen, zusätzlich zum umgebenden Kastenmuskel erfordert. Glücklicherweise ist Brustrekonstruktion eine populäre Wahl nach dieser Art der Brustkrebschirurgie, die häufig bedeutet, dass die meisten Patienten mit ihren Leben an umziehen können, einmal, das der Krebs entfernt.