Was mit.einbezogen in Kniescheiben-Wiedereinbau-Chirurgie ezogen?

Kniescheibenwiedereinbauchirurgie ist ein verhältnismäßig allgemeines medizinisches Verfahren. Diese Art der Chirurgie kann in den Fällen zerbrochenen Kniescheibe oder anderer direkter Verletzung dem Bereich angezeigt werden. Natürliche Krankheitprozesse wie Arthritis oder Krebs können zu die Notwendigkeit der Kniescheibenwiedereinbauchirurgie auch führen. Dieses Verfahren mit.einbezieht den Abbau des Teils oder aller Kniescheibe und den Zusatz einer prothetischen Kniescheibe ischen. Der Patient hospitalisiert normalerweise für einige Tage der Chirurgie folgend, und komplette Wiederaufnahme kann einige Monate nehmen.

Ein allgemeines Betäubungsmittel gegeben normalerweise während der Kniescheibenwiedereinbauchirurgie. Dies heißt, dass der Patient vollständig sediert und berücksichtigt nicht das chirurgische Verfahren, während es geschieht. In einigen Fällen kann ein lokales Betäubungsmittel anstatt gegeben werden. Dieses erlaubt dem Patienten, während des Verfahrens wach zu sein, ohne irgendwelche Schmerz oder Unannehmlichkeit zu erfahren.

Sobald der Patient die ausgesuchte Form der Anästhesie empfangen, anfängt Kniescheibenwiedereinbauchirurgie t. Der Chirurg bildet einen Schnitt an der Frontseite der Kniescheibe. Abhängig von der Situation entfernt alles oder zum Teil der Kniescheibe dann. Umgebende Muskeln und Sehnen können dann befestigt werden, bevor die prostheic Kniescheibe in das Knie eingesetzt. Die Muskeln und die Sehnen wieder angeschlossen dann zu jedem m, und die Haut des Knies geschlossen mit Heftungen oder Heftklammern.

Nach Kniescheibenwiedereinbauchirurgie gehalten der Patient normalerweise im Krankenhaus für einige Tage. Dieses erlaubt der Mittelmannschaft, für mögliche Komplikationen wie die Entwicklung der Blutgerinsel aufzupassen und gibt die geduldige Zeit zu heilen, zu beginnen vom Verfahren beim Lernen, wie man mit der eben eingepflanzten prothetischen Kniescheibe arbeitet.

Schmerzmedikationen gegeben für einige Tage Kniescheibenfolgend Wiedereinbauchirurgie. Einige Patienten können Verordnungmedikationen für eine Weile benutzen müssen, nachdem sie außerdem Haus zurückgebracht. Im Freiverkehr gehandelte Medikationen können als die Schwierigkeit der Schmerz benutzt werden anfängt zu sinken. Körperliche Therapie ist auch ein wichtiger Teil der Wiederaufnahme nach Kniescheibenwiedereinbauchirurgie. Dieses hilft, die Muskeln auszudehnen und bildet Bewegung einfacher und bequemer für den Patienten.

Viele Patienten müssen unterstützende Vorrichtungen wie Krückeen oder Stöcke nach Chirurgie benutzen. Normale Tätigkeit kann langsam wieder.aufgenommen werden, wie vom Patienten zugelassen. Wiederaufnahmenzeit schwankt, für jede Einzelperson aber nimmt im Allgemeinen einige Monate. Alle mögliche Fragen oder Interessen über den heilenden Prozess oder die anerkannten Tätigkeiten, die Chirurgie folgen, sollten mit einem Doktor besprochen werden.