Was mit.einbezogen in Meniskus-Reparatur ezogen?

Der Meniskus ist eine Polsterung und stabilisiert Abschnitt des Knorpels, der in einem person’s Knie gefunden. Manchmal kann dieser C-geformte Knorpel zerrissen werden, und Behandlungwahlen können körperliche Therapie, Medikationen für die Schmerz, Einspritzungen umfassen des Cortisons und der Schmerz-Entlastung der Medikation. Wenn diese Behandlungwahlen don’t Arbeit oder ein Riss streng ist, können Doktoren entscheiden, eine Meniskusreparatur durchzuführen, die eine Art Chirurgie benutzt, um einen heftigen Meniskus zu beheben ist. Die Elemente, die in Meniskusreparatur mit.einbezogen, abhängen von der bestimmten Reparaturtechnik n, aber können die, heftigen Stücke zurück zu nähen zusammen, es teilweise oder vollständig zu entfernen oder es durch einen Spendermeniskus zu ersetzen mit.einbeziehen.

Es gibt zwei grundlegende Arten Meniskuschirurgie, -reparatur und -abbau. Die erste Art mit.einbezieht, die heftigen Stücke des Meniskus zusammen zu nähen. Diese Behandlung verwendet normalerweise, wenn der Meniskusriß den äußeren Rand des Meniskus beeinflußt. In solch einem Fall benutzt ein Doktor gewöhnlich auflösbare Nähte, um die unterschiedlichen Teile des Meniskus zusammen zu nähen.

Manchmal zerrissen der innere Teil des Meniskus, und ein Chirurg kann feststellen, dass Reparatur nicht eine gute Wahl ist. Dieses ist, weil Blut-Versorgungsmaterial zum inneren Teil des Meniskus arm ist und möglicherweise nicht nach Chirurgie, zu heilen erleichtern kann. In solch einem Fall können Chirurgen entscheiden, einen teilweisen Meniscectomy durchzuführen, der den, heftigen Teil des Knorpels zu entfernen mit.einbezieht und den Rest in place zu verlassen. Häufig rasiert ein Chirurg auch den restlichen Meniskus, um seinen heftigen Randpolierer herzustellen.

In einigen Fällen mit.einbezogen der äußere und innere Teil des Meniskus in Meniskusreparatur ezogen. Z.B. kann ein Meniskusriß vom äußeren Rand des Meniskus in seinen inneren Teil verlängern. Manchmal hat diese Art der Verletzung genügend Zugang zum Blut, zum gut zu heilen, obwohl das innere Teil des Meniskus betroffen ist. In solch einem Fall kann der Chirurg entscheiden, den Riss zu entfernen oder ihn einfach zu reparieren.

In der Vergangenheit kann Gesamtmeniskusabbauchirurgie gesehen worden sein, wie vorteilhafter als die Techniken, die in Meniskusreparatur oder in teilweisen Meniskusabbau mit.einbezogen. Tatsächlich lieferte sie etwas sofortig Entlastung von den Symptomen einer Meniskusverletzung. In der Zeit jedoch verursachte sie häufig mehr Probleme. Schließlich begann der Knorpel, der an den Enden der Knochen gelegen ist, weg schneller zu tragen, als erwartet und soviel dass die Knochen angestellt, um zusammen zu reiben verschlechterte. Dieses kann geschehen sein, weil das Knie die polsternund stabilisierende Tätigkeit des Meniskus verlor. Als solches gesehen Reparatur, teilweiser Meniskusabbau und sogar Meniskuswiedereinbauchirurgie häufig als wünschenswertere Wahlen.