Was mit.einbezogen in das Management von Sepsis zogen?

Sepsis ist ein medizinischer Ausdruck, der zu einer bakteriellen Infektion des Blutstroms gegeben. Ohne korrekte Behandlung kann diese Bedingung möglicherweise tödlich sein. Allgemeine Symptome von Sepsis umfassen Fieber, Schauer und Durcheinander. Das Management von Sepsis fordert gewöhnlich Hospitalisierung und intensive antibiotische Therapie. Konkurrenzfähigere Formen der Behandlung können, abhängig von dem Umfang einer Infektion und der Gesamtgesundheit des Patienten erfordert werden.

Wenn Sepsis vermutet, durchgeführt Blutproben im Allgemeinen inen, um die Diagnose zu bestätigen. Einige Symptome, die helfen können, das Vorhandensein einer Blutinfektion zu kennzeichnen, umfassen niedrigen Blutdruck, Fieber und schnellen Herzschlag. Der gesenkte Blutdruck führt häufig, um zu entsetzen. Nierefunktion verringert häufig, wenn Sepsis anwesend ist.

Das korrekte Management von Sepsis ist extrem wichtig, um möglicherweise tödliche Komplikationen zu verhindern. In den meisten Fällen wenn Sepsis sogar vermutet, zugelassen der Patient zum Krankenhaus. Blutkulturen wahrscheinlich durchgeführt, um die genaue Art des Bakteriumgeschenkes festzustellen naue und festzustellen, wenn das Bakterium gegen spezifische Antibiotika immun ist. Es kann einen Tag oder zwei für die Resultate der Kultur nehmen, um vorhanden, aber wartend zu sein, dass lang für Behandlung sein kann tödlich für den Patienten.

Das Management von Sepsis anfängt normalerweise mit dem Gebrauch von einer Kombination IV der Antibiotika V. Ein kleiner Schlauch eingesetzt in eine Ader, normalerweise in der Hand oder im Arm er, damit Medikationen direkt in den Blutstrom geliefert werden können. Nachdem die Kulturresultate vorhanden werden, können eine oder mehrere der Antibiotika geändert werden oder beseitigt werden müssen.

In einigen Fällen kann das Management von Sepsis Sauerstoff Therapie oder IV mit.einbeziehen Therapie, um Flüssigkeiten oder Elektrolyte zu ersetzen. Atmenprobleme entwickeln manchmal resultierend aus einer massiven Blutinfektion. Sauerstofftherapie kann dem Patienten helfen, frei zu atmen und kann das Gefühl des körperlichen und emotionalen Wohls auch verbessern. Flüssigkeiten können durch das IV gegeben werden, um den Patienten sicherzustellen wird nicht entwässert während der Behandlung.

Organschaden, besonders Schaden der Nieren, kann resultierend aus Sepsis auftreten. Wenn dieses der Fall ist, kann Dialyse im Management von Sepsis verwendet werden. Dialyse ist der Prozess des Entfernens des Bluts vom Körper, des Sendens des Bluts durch eine gefiltert zu werden und gesäubert Maschine, und das Blut zum Körper dann zurückbringen. Der Patient kann an eine atmenmaschine angeschlossen werden auch müssen, wenn Atmungsprobleme beteiligt sind.