Was mit.einbezogen in das Verfahren, um genitale Warzen einzufrieren?

Das Verfahren, das verwendet, um genitale Warzen einzufrieren, genannt cryotherapy. Dieses Verfahren mit.einbezieht die Anwendung einer Substanz endung, die flüssigen Stickstoff genannt, der die betroffenen genitalen Gewebe einfriert. Sobald die Warze mit Eis bedeckt, lassen sie stufenweise auftauen. Einige Wochen, nachdem das Verfahren durchgeführt, um genitale Warzen einzufrieren, wird das Warzegewebe normalerweise trocken und trennt dann vom Körper. Es ist wichtig, zu merken, dass eine cryotherapy Behandlung genügendes für die Behandlung der genitalen Warzen möglicherweise nicht immer prüfen kann; eine Person kann Anschluss mit zusätzlichen Behandlungen benötigen.

In vielen Fällen können cryotherapy Behandlungen, die genitale Warzen einfrieren sollen, in gerade einem kurzen Zeitraum durchgeführt werden; ein Doktor kann eine Warze using flüssigen Stickstoff für weniger als 60 Sekunden auf einmal einfrieren. Nach diesem Anfangseinfrieren lässt ein Doktor gewöhnlich die Gewebe stufenweise auftauen. In einigen Fällen kann er einen kurzen Zeitraum warten und die Warze dann noch einmal einfrieren. Die Zeitspanne, das eine Warze behandelt werden muss und die Zahl Wiederholungsanwendungen kann von der Größe der Warze und seiner Position abhängen.

Um die Schmerz während einer cryotherapy Behandlung zu verhindern, benutzt ein Doktor gewöhnlich eine numbing Medikation. Dieses hilft normalerweise dem Patienten, weniger Unannehmlichkeit während des Verfahrens zu glauben. Manchmal kann er tote Haut im Bereich auch entfernen, indem er ihn schneidet, vor dem Beginn des Verfahrens weg, um genitale Warzen einzufrieren. Er kann den flüssigen Stickstoff an der genitalen Warze using eine Sprayvorrichtung, eine spitze Vorrichtung oder sogar einen Baumwollputzlappen dann anwenden.

Nachdem er Behandlung empfangen, um genitale Warzen einzufrieren, kann ein Patient warten müssen, dass einige Wochen auf sie herunterfallen. Einfrierende Behandlungen der Wiederholung können erfordert werden, um Resultate in einigen Fällen zu liefern. Zusätzlich zu den Anschlussbesuchen, zum von Behandlung zu wiederholen, kann eine Person seinen Doktor für die Anschlussprüfungen sehen auch müssen, die bedeutet, um festzustellen, ob die Behandlung erfolgreich war und die Warze sicherzustellen nicht zurückgegangen.

Während das Verfahren, das verwendet, um genitale Warzen einzufrieren, wirkungsvoll sein kann, gibt es Risiken Gesichter einer Person, wenn man diese Therapie w5ahlt. Z.B. kann ein Patient die Schmerz während und nach des Verfahrens erfahren. Rötung und Schwellen können außerdem auftreten. Die Blasenbildung und das Schrammen können auch auftreten, und einige Leute entwickeln geöffnete Wunden nach Behandlung. Eine Person kann Hautentfärbung als das Resultat cryotherapy auch erfahren, und einige Leute erfahren sogar die dauerhaften Schmerz.