Was mit.einbezogen ra, wenn man ein Chakra öffnet?

Die, die Meditation üben und dem Glauben folgen, der in den sieben chakras gewurzelt, unterrichten, dass das Öffnen dieser chakras Verstand und Körper sowie Wiederherstellungsharmonie zum Leben balancieren kann. Jedes chakra verbunden mit einem Körperteil sowie verschiedene Bereiche des Bewusstseins; das Öffnen der chakras mit Methoden wie Meditation und den Wiederholungen der Töne kann helfen, die Eigenschaften zu balancieren, die mit jedem dieser chakras verbunden sind. Das Öffnen eines chakra erfordert einen spezifischen Prozess für jedes der sieben verschiedenen chakras.

Ein chakra öffnend, gedacht, um einen emotionalen, körperlichen und Geisteseffekt auf dem Körper, abhängig von dem chakra zu haben und was mit ihm verbunden ist. Zum Beispiel ist das zweite oder sakrale chakra zum emotionalen Zustand einer Einzelperson eng verwandt. Wenn das chakra geschlossen ist, hat die Einzelperson Mühe, auszudrücken, und kann zu anderen kalt und entfernt häufig aussehen. Wenn dieses chakra geöffnet worden, hat die Einzelperson eine einfachere Zeit Gefühle mitteilend und teilend; er oder sie im Allgemeinen werden sympathischer und in der Lage sind, die Firma von anderen besser zu genießen.

Tägliche Tätigkeiten können einer Einzelperson bei dem Öffnen eines chakra helfen, wenn sie regelmäßig getan. Z.B. ist das Wurzel chakra die Basis aller weiteren chakras, da es verantwortlich für den Anschluss einer Einzelperson zur Umwelt und andere ist, und lässt Energie frei fließen, wenn es richtig balanciert. Das Treten in Kontakt mit der sofortigen Umwelt hilft beim Öffnen dieses chakra; barfuß gehen, das Vorstellen des Anschlußes zwischen dem Selbst- und der Masse als körperliche Sache, und sogar tanzen können helfen, dieses chakra zu fokussieren.

Meditation kann im Öffnen eines chakra auch helfen. Für jedes chakra gibt es eine bestimmte Position, die die Einzelperson innen sitzen sollte und einen Ton, der wiederholt werden sollte, um an dieses chakra anzuschließen. Möglicherweise ist am allgemeinsten gehört den Gesängen der Ton OM. Dieses ist der Ton, der geöffnet dem drittes Auge chakra helfen kann, wenn er in der Meditation wiederholt. Die Hände in Position gebracht niedrig vor dem Kasten, mit den Fingern in, was eine ungefähr Diamantform ist. Beim Konzentrieren auf die Mitte der Stirn und Wiederholen des Wortes, gedacht dieses, um zu helfen, die Energie durch diesen Punkt zu kanalisieren und das chakra zu öffnen.

Wenn dem chakra zu viel jedoch geöffnet soll es overactive. Das Herz chakra verbunden mit der Weise, in der eine Einzelperson für andere interessiert. Ein geschlossenes chakra kann Sein entfernt und das Erlauben dem nicht Selbst ergeben, nah an anderen wirklich zu wachsen. Wenn dieses chakra zu weit geöffnet, jedoch eine Einzelperson overbearing werden kann und das Risiko, das die interessieren er erstickt oder sie ungefähr. Chakras sind über Balance und das Beibehalten einer gesunden Position, und das Öffnen eines chakra sollte getan werden, um diese Balance beizubehalten oder zu verursachen.