Was rät Christ?

Die Christberatung rät oder Psychotherapie geerdet im christlichen Glauben. Sie kann eine Vielzahl der Beratung von Modalitäten und von Praxis beschreiben und kann von den Einzelpersonen mit unterschiedlichen Arten der Ausbildung und der Bescheinigungen angeboten werden. Einige Leute wählen den Christen, der über anderen Arten Beratung- und Gesundheitsbehandlung rät, weil sie mit handhabenGesundheitsausgaben oder persönlichen Problemen in einem frommen Zusammenhang wohlfühlen.

In einigen Fällen können genehmigte Ratgeber, klinische Sozialarbeiter und Psychologen oder Psychiater, die vom christlichen Glauben sind, fromm orientierte Gesundheitsdienstleistungen anbieten und können ihre Dienstleistungen folglich annoncieren während der Christ, der rät, um Klienten anzuziehen, die an der Mischung der Geistigkeit mit Gesundheitsbehandlung interessiert sein. Während diese Fachleute Fachmanngenehmigenstandards in ihrem Bereich entsprechen können, sie Mai oder Mai spezifisches Training in der Theologie oder in der geistig orientierten Beratung nicht haben. Einige können ihre religiösen Glaube in ihre Berufspraxis einfach integrieren, während andere zusätzliches Training und Bescheinigung von den christlichen Schulen oder von Fachmann suchen können, die Verbindungen raten.

Nicht alle Christberatung angeboten von genehmigten Gesundheitsfachleuten n. In vielen Plätzen ist sie zugelassen für Minister und andere, die Beratung von Dienstleistungen anzubieten, vorausgesetzt dass sie niemand in das Glauben irreführen, dass sie Genehmigen oder Gesundheitsbescheinigungen halten. Die, die diese Art der Beratung anbieten, können beschreiben, was sie tun, wie die Hirtenberatung oder die biblische Beratung, und ihre Annäherung können als die Psychotherapie sehr unterschiedlich sein, die von den Psychotherapeuten angeboten. Ihre Arbeit mit Klienten kann eine Kombination des Gebets, des Messwertes und der Anwendung der Bibeldurchgänge, sowie das Sprechen über jene Ausgaben mit.einbeziehen, die zum Klienten störend sind. Diese Art der Christberatung kann für Klienten annehmbarer sein, die mit den philosophischen Untermauerung der weltlichen Psychologie unbequem sind, aber wer noch äußere Hilfe bei ihren Lebenkämpfen suchen möchten.

Der Christ, der Training rät, kann durch einige Arten Schulen erhalten werden. Viele christlichen Künstehochschulen und -universitäten anbieten Beratung- und Psychologiegrad d, und viele theologischen Priesterseminare anbieten akademische Grade z, wenn sie außerdem raten. Zusätzlich anbieten viele Bibelhochschulen und Institute die Beratung des Trainings n, und es gibt allein stehende Programme, die verschiedene Arten von Credentialing für die anbieten, die die Beratung entweder als Klerus oder als Laypeople anbieten möchten. haben Klerus- und Gesundheitsfachleute auch Zugang zu den Weiterbildungkursen, die zusätzliches Training anbieten, wenn sie Praxis oder Theologie raten, die sie unterstützen können, wenn sie ihren Christen entwickeln, welche Praxis rät.