Was rät Rehabilitation?

Die Rehabilitationberatung rät für Leute mit Unfähigkeit, die entworfen ist, um Einzelpersonen zu helfen, ihre persönlichen und Berufsziele zu erzielen. Im Allgemeinen gelten Unabhängigkeit und eine Richtung von wert als in hohem Grade wertvoll durch die Rehabilitation, die Fachleuten rät, und das Endenziel dieser Art der Beratung ist, Erwachsene zu produzieren, die durch ihre eigenen Standards folgen, obwohl sie untauglich sind. Ratgeber dieser Art können in den Schulen, in den Rehabilitationszentren und in den Privatpraxen arbeiten, aber in allen diese Fälle arbeiten Rehabilitationratgeber mit Leuten, die eine Art Unfähigkeit haben. Diese Unfähigkeit kann körperlich oder geistlich, mild oder streng sein. Erfolg, wenn das Arbeiten in diesem Feld schwierig festzustellen ist, weil jeder Fall in hohem Grade einzeln ist.

In den meisten Fällen ist die Rehabilitationberatung ein langer Prozess, der Ziele, auszuwerten, einem einzelnen Treffen zu helfen jene Ziele, miteinbezieht und Probleme währenddessen zu beschäftigen. Damit die Beratung, die Einzelperson muss Ziele haben erfolgreich ist, die angesichts der bestimmten Unfähigkeit angemessen erreicht werden können. Während kein Ratgeber ein Traumunvernünftiges benennen möchte, ist es für eine Person manchmal schwierig, die später gesperrt im Leben geworden ist, um anzunehmen, dass Ziele, die einmal möglich waren, angemessen nicht mehr sein. Die Rehabilitation, die für Leute rät, die Unfälle durchgelaufen haben, ist folglich häufig schwieriger als für die, die völlig Annehmen ihrer Unfähigkeit sind.

Ziele, bei der Rehabilitationberatung unterscheiden sich, aber sie beziehen normalerweise mit ein, eine Einzelperson zu veranlassen, seine oder berufliche und persönliche Ziele zu erreichen. Dieses schließt gewöhnlich das Erhalten einer spezifischen Art Job und die Festlegung einer unabhängigen lebenden Situation mit ein. Andere Eigenschaften, wie das Erhalten mit einbezogen in eine Lieblingstätigkeit oder das Engagieren in den Verhältnissen, werden auch manchmal umfaßt, wenn man Lernabschnitten rät. Häufig ist der Primärfokus der Rehabilitationberatung beruflich, weil, durch beruflichen Erfolg, eine Einzelperson eine unabhängige lebende Situation und Sozialanschlüsse häufig außerdem erzielen kann.

Nicht jede Einzelperson ist für die gleiche Art des Erfolgs bestimmt. Die Bestimmung das Ziel, einer welcher Einzelperson sein sollte, hängt von der Person ab. Z.B. kann eine streng untaugliche Person nie in der Richtung unabhängig leben, dass er oder sie nie alleine leben, aber sogar kann eine Person mit strenger Unfähigkeit möchte eines Tages außerhalb eines Familienhauses leben. In diesen Fällen muss ein Rehabilitationratgeber entwicklungsfähige Wahlen darstellen und durch potenzielle Probleme mit jenen Wahlen sprechen.

Etwas Rehabilitation, die Fachleuten rät, werden eingesetzt, um Leuten zu helfen, mit einer spezifischen Umwelt, wie einer Schule zu folgen. Der Fachmann kann helfen, Zugang zu den Materialien, zum Gehäuse und zu anderen möglichen Problembereichen zu erleichtern. Da jede Unfähigkeit einzigartig ist, muss der Fachmann ein Programm entwerfen, das die Einzelperson passt. Auf diese Weise, Chancengleichheit sind sogar für Leute mit Unfähigkeit vorhanden.

empfangen umfangreiche Rehabilitationsorgfalt durch Patient- oder Tagesbehandlungmitten und werden gewöhnlich nach Hause nachts gehen, Familien zu verbinden, nachdem sie den Tag in einer Vielzahl von Therapien verbracht haben. Wechselnd sind einige Leute in der Lage, die Hilfe, die sie an den verschiedenen Patientplätzen wie der Beratung der Mitten, benötigen die Kliniken der körperlichen Therapie oder andere zu erhalten. Diese sind zur Rehabilitationsorgfalt kein weniger wichtiges und helfen Patienten abschließen den Prozess der Wiedergewinnung der Funktion, die sie können.